Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

Deutschland
4
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 5:2
Servette Genf

Servette Genf

Schweiz

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.02.1966, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Servette Genf
BILANZ
2 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Sanierung des Grünwalder Stadions steht bevor
1860 München kann sich auf eine Kapazitätserweiterung bis zum Sommer im Grünwalder Stadion freuen. Der Münchner Stadtrat gibt grünes Licht für eine Erweiterung um 2.500 Zuschauerplätze auf 15.000 sowie für eine Sanierung der Westkurve. ... [weiter]
 
Stromausfall: Spiel der Löwen gegen Buchbach abgesagt
Der 22. Spieltag der Regionalliga Bayern sollte am Montag mit dem Heimspiel der Münchner Löwen gegen den TSV Buchbach abgerundet werden. Allerdings gab es vor der Partie einen Stromausfall, anschließend ging nur die Notbeleuchtung. Nach einiger Zeit wurde klar: Das Spiel muss abgesagt werden. ... [weiter]
 
Bierofkas Ansatz: Mit
Ungewohnt lange war es ruhig bei 1860 München. Mit Blick auf das Sportliche lag das in erster Linie an den beständig starken Leistungen und dem klaren Vorsprung in der Tabelle. Zuletzt erlebten die Giesinger jedoch eine Durststrecke, drei der vergangenen fünf Ligaspiele gingen verloren. Unruhe kam vor dem Heimspiel am Montagabend gegen den TSV Buchbach (20.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) diesbezüglich nicht auf - für diese sorgten einmal mehr altbekannte Protagonisten. ... [weiter]
 
Ismaik widerspricht Mey vehement:
Der TSV 1860 München arbeitet weiter hart am Aufstieg in die 3. Liga, acht Punkte haben die Löwen aktuell Vorsprung auf die Verfolger. Abseits des Platzes sorgte am Donnerstag der Münchner Unternehmer Gerhard Mey für Aufsehen, weil er behauptete, Investor Hasan Ismaik wolle seine Anteile "ohne Wenn und Aber" verkaufen. Dem widersprach der Jordanier nun vehement in einem Facebook-Statement. ... [weiter]
 
Ismaik will verkaufen - Preis ist
Die Liason zwischen 1860 München und dem Investor Hasan Ismaik könnte bald ihr Ende finden. Der Jordanier hat nach Informationen der Süddeutschen Zeitung einen Sinneswandel vollzogen und möchte seine 60 Prozent Anteile verkaufen. Ein Käufer wäre mit dem Münchner Unternehmer Gerhard Mey potenziell vorhanden, das Problem: Ismaik fordert eine Summe, die Mey als "astronomisch" bezeichnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine