Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.05.2013, 12:28

Hamburg: Entscheidung wohl erst im Juni

HSV weiß nun offiziell vom BVB-Interesse an Son

Heung-Min Son ebnete dem Hamburger SV mit einem Tor und einer Vorlage beim 4:1 in Hoffenheim den Weg zum "Endspiel" um die Europa League am letzten Spieltag. Der Auftritt in Leverkusen kommenden Samstag könnte allerdings auch die finale Vorstellung des Südkoreaners im HSV-Dress werden: Die Hamburger wissen nun auch offiziell vom Interesse aus Dortmund.

Heung-Min Son
Mit Tottenham-Star Gareth Bale hat er schon mal den Torjubel gemein. Doch auch der BVB will Heung-Min Son.
© Getty ImagesZoomansicht

Frank Arnesen flüchtet sich in Verklausulierungen. "Ich habe bis heute kein konkretes Angebot von einem Klub." Keine Falschaussage des Hamburger Sportchefs - und doch nur eine offizielle Version. Arnesen pflegt intensiven Austausch mit Sons Berater Thies Bliemeister. In der abgelaufenen Woche hat sich der Däne bei ihm telefonisch nach dem immer wieder kolportierten Interesse der Dortmunder erkundigt und die Bestätigung erhalten. Arnesen weiß also jetzt, dass der Champions-League-Finalist zu den Mitbewerbern um das Sturmjuwel gehört, versichert dennoch: "Ich habe den Kampf um ihn noch nicht aufgegeben."

- Anzeige -

Son geht es um die Perspektive

Son und sein Berater hatten zuletzt immer wieder erklärt, dass die Entscheidung unmittelbar nach Saisonende falle. Inzwischen hat sich der Zeitpunkt einer Verkündung nach kicker-Informationen intern nach hinten verschoben. Denn für Son ist nicht entscheidend, ob der HSV am Samstag womöglich doch noch das nicht mehr für möglich gehaltene Europa-League-Ticket löst. Ihm geht es um die gesamte Entwicklung, nicht nur in Hamburg, sondern vor allem bei den Interessenten: Wie wäre seine Perspektive bei Tottenham Hotspur? Plant Dortmund mit oder ohne Lewandowski?

Kurzum: Hamburg ist im Kampf um Son (32 Saisonspiele, zwölf Tore, zwei Assists) stark abhängig davon, wie sich die Dinge bei den prominenten Mitbewerbern entwickeln und muss wohl bis in den Juni auf eine Entscheidung warten. Son auch ohne dessen Verlängerung über 2014 hinaus zu halten und im kommenden Sommer ablösefrei gehen zu lassen, haben die Verantwortlichen selbst längst ausgeschlossen, weil die Finanznot es nicht zulässt, auf Millionen zu verzichten.

13.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Son

Vorname:Heung-Min
Nachname:Son
Nation: Südkorea
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.07.1992

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburger SV
Gründungsdatum:29.09.1887
Mitglieder:72.700 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Anschrift:Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: (040) 41551887
Telefax: (040) 41551234
E-Mail: info@hsv.de
Internet:http://www.hsv.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:88.500 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Tottenham Hotspur
Gründungsdatum:05.09.1882
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Tottenham Hotspur Football Club
Bill Nicholson Way
748 High Road
Tottenham
London N17 0AP
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 844 - 4 99 50 00
Internet:http://www.tottenhamhotspur.com/

- Anzeige -

- Anzeige -