Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

01.02.2013, 20:30

Ukraine: Brasilianer wechselt zu Anschi Machatschkala

Eine Sorge weniger für den BVB: Willian verlässt Donezk

Borussia Dortmund wurde am letzten Tag der Transferperiode am gestrigen Donnerstag nicht mehr aktiv. Eine Meldung dürfte man beim BVB dennoch mit großem Interesse zur Kenntnis genommen haben: Champions-League-Gegner Schachtar Donezk verliert mit Spielmacher Willian seinen wohl wichtigsten Spieler an Anschi Machatschkala.

Willian
Ihn muss der BVB nicht mehr fürchten: Willian verlässt Donezk Richtung Russland.
© Getty ImagesZoomansicht

Medien hatten schon am Donnerstagabend berichtet, dass der Brasilianer für die per Ausstiegsklausel festgeschriebene Ablösesumme von 35 Millionen Euro vom ukrainischen Serienmeister zum russischen Erstligisten Anschi Machatschkala wechselt. Die in Moskau erscheinende Zeitung "Sport Express" schrieb, dass der 24-Jährige bereits aus Schachtars Trainingslager in Spanien abgereist sei und in Russland zum Medizincheck erwartet werde. Bei Anschi sollte er demnach einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Die Bestätigung des Kaukasus-Klubs folte am Freitagabend: "Mit dem Spieler wurde ein langjähriger Vertrag geschlossen."

- Anzeige -

"Es ist seine persönliche Entscheidung und wir müssen sie respektieren", zitierte "Sport Express" Schachtar-Trainer Mircea Lucescu: "Ich habe versucht, ihn vom Bleiben zu überzeugen, weil ich denke, dass die Entscheidung überstürzt und nicht gut durchdacht ist", meinte der Rumäne weiter. Er habe dem Spieler, der für ihn "wie ein Sohn" sei, bei der Verabschiedung gesagt, mit Schachtar hätte er mehr erreichen können: "Aber ich denke mal, er steht unter großem Druck seines Beraters und seiner Familie, die alles auf einmal wollten."

Tottenham und Chelsea hatten Interesse

Auch Tottenham Hotspur und der FC Chelsea waren in den vergangenen Wochen mit dem genialen Regisseur in Verbindung gebracht worden. Die Blues hatten mit den überragenden Fähigkeiten des Brasilianers in der Gruppenphase der Champions League zweimal selbst Bekanntschaft gemacht. In der Ukraine waren die Londoner mit dem 1:2 noch bestens bedient, an der heimischen Stamford Bridge siegten sie glücklich mit 3:2. Doppeltorschütze: der schon im Hinspiel ganz starke Willian.

Im Team von Lucescu, das in der Gruppenphase mitunter brillant aufspielte und Titelverteidiger Chelsea letztlich in die Europa League verdammte, war der zweimalige brasilianische Nationalspieler, der 2007 von Corinthians aus Sao Paulo nach Donezk gewechselt war, der Strippenzieher. Dass er nun den Weg nach Russland einschlägt, dürfte man in Dortmund gerne vernehmen: Der BVB tritt am 13. Februar im Achtelfinale der Champions League in Donezk an, das Rückspiel steigt am 5. März in Dortmund.

Suche nach Ersatz: Möglich, aber schwierig

Da die Transferperiode in der Ukraine erst am 1. März endet, hat Schachtar allerdings noch Zeit, sich nach einem Ersatz umzusehen. Spieler mit der Qualität Willians, die zudem in dieser Saison noch nicht in der Champions League für einen anderen Verein zum Einsatz gekommen sind, dürften allerdings rar gesät sein.

Für Hannover 96 hingegen wird die Hürde in der Zwischenrunde der Europa League noch ein bisschen höher. Die Niedersachsen treffen auf das von Guus Hiddinik trainierte Anschi, dessen Superstar und Großverdiener der kamerunische Torjäger und Kapitän Samuel Eto'o ist. Am 14. Februar steigt das Hinspiel in Russland, eine Woche später empfängt 96 Anschi in Hannover.

01.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Willian

Vorname:Willian
Nachname:Borges da Silva
Nation: Brasilien
Verein:FC Chelsea
Geboren am:09.08.1988

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Schachtar Donezk
Gründungsdatum:12.05.1936
Vereinsfarben:Orange-Schwarz
Anschrift:FK Shakhter Donetsk
Ul. Artema 86-A
83050 Donetsk
Telefon: 00 380 - 62 - 3 87 01 02
Telefax: 00 380 - 62 - 3 87 01 04
E-Mail: feedback@shakhtar.com
Internet:http://www.shakhtar.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Anschi Machatschkala
Gründungsdatum:01.01.1992
Anschrift:Dakhadayeva 23
RUS-367012 Mahachkala
Telefon: 007-8722-682008
Telefax: 007-8722-678520
Internet:http://www.dgap.mipt.ru/~shamil/anzhi/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -