Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.01.2013, 23:59

Swansea verlängert mit Michu - Karl verlässt Union

Transferticker: Buffon bleibt - Baier bleibt - Friend geht

Nur noch eine gute Woche, dann schließt das Transferfenster. Entsprechend betriebsam geht es zu, viele Manager der Vereine der deutschen und internationalen Topligen haben noch Zu- und Abgänge auf dem Aufgabenzettel. Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? kicker online gibt ihnen einen Überblick über das Geschehen auf dem Transfermarkt. Heute unter anderem im Gespräch: Vassilis Torosidis, Guy Demel, Michu, Timo Ochs, Diego Lugano, Jonathan Tah, Gianluigi Buffon, Aristide Bancé, Rob Friend, Roberto Baggio, Daniel Baier und Markus Karl.

- Anzeige -


+++ 23:59 Uhr: Karl wechselt auf den Betzenberg +++
Mittelfeldspieler Markus Karl wird Union Berlin im Winter verlassen und in Kaiserslautern bis 2016 unterschreiben. Mit dem FCK sieht der 26-Jährige bessere Chancen für den Aufstieg. Karls Vertrag lief aus und hätte sich lediglich im Aufstiegsfall automatisch verlängert. Union erhält knapp über 100.000 Euro Ablöse.


+++ 22:42 Uhr: FCA bindet Daniel Baier +++
Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Daniel Baier vorzeitig bis 2016 verlängert. Baiers ursprünglicher Vertrag war noch bis 2014 gültig.


+++ 22:34 Uhr: Roberto Baggio nicht mehr Italiens Sportdirektor +++
Der frühere Weltklasse-Profi Roberto Baggio ist als Sportdirektor beim italienischen Fußball-Verband zurückgetreten. Baggio beklagte sich darüber, nicht die Dinge so umsetzen zu können, wie er es gewollt habe. Das Ziel des 45-Jährigen sei es gewesen, das italienische Spiel neu zu beleben, nachdem die "Squadra Azzurra" bei der WM 2010 bereits in der Vorrunde gescheitert war. Zudem wollte der frühere Mittelfeldstar die italienische Jugendarbeit verbessen. Baggio beklagte sich aber, dass er meist ignoriert worden sei.


+++ 22:05 Uhr: Friend geht zu den Löwen +++
Der Frankfurter Stürmer Rob Friend wird den Bundesliga-Aufsteiger verlassen. Allerdings wird der gebürtige Kanadier nicht in seine Heimat zurückkehren, wo er zuletzt mit den Vancouver Whitecaps in Gesprächen stand. Vielmehr wechselt der 32-Jährige zum Zweitligisten 1860 München.


+++ 17:51 Uhr: Die Roma schnappt sich Torosidis +++
Vasilis Torosidis läuft ab sofort für den AS Rom auf. der 27-Jährige war schon auf dem Weg zum FC Fulham, ehe die Roma sich einmischte und den Griechen in die Ewige Stadt lockte. Torosidis dürfte ein echtes Schnäppchen sein, da sein Vertrag bei Olympiakos Piräus im Sommer ausgelaufen wäre.


+++ 17:35 Uhr: Sorrentino nach Palermo +++
Chievos Schlussmann Stefano Sorrentino steht unmittelbar vor einem Wechsel zu US Palermo. Giovanni Sartori, Sport-Direktor von Chievo Verona, bestätigte bereits eine Einigung mit den Rosanero. Für den Keeper ist eine Ablöse von vier Millionen Euro im Gespräch.


+++ 17:27 Uhr: Danny Rose bleibt in Sunderland +++
Die Tottenham Hotspurs haben eine Option, nach der sie den nach Sunderland verliehenen Danny Rose im Winter hätten zurückholen können, nicht gezogen. Der 22-jährige Abwehrspieler bleibt damit beim derzeitigen Elften der Premier League, für den Rose in der bisherigen Spielzeit 16 Partien - alle von Beginn an - absolvierte.


+++ 16:40 Uhr: Benaglio unterschreibt erneut +++
Eigentlich hatte er sich ja schon bis 2017 an den VfL Wolfsburg gebunden, doch plötzlich war diese Vereinbarung ungültig (siehe Tickereintrag um 14.55 Uhr). Inzwischen kann Diego Benaglio aber wieder ganz beruhigt in die Zukunft schauen: Ein neuer Vertrag - diesmal bis 2016 - ist inzwischen unterschrieben.


+++ 16:33 Uhr: Juve bestätigt Buffon-Verlängerung +++
In einer Pressekonferenz hat Juventus Turin die Vertragsverlängerung mit Gianluigi Buffon bestätigt. Präsident Andrea Agnelli bestätigt die Vertragsdauer bis 2015 und erklärte, auch danach stünden die Türen für Buffon bei Juve offen.


+++ 14:55 Uhr: Allofs muss mit Benaglio reden +++
Noch mehr Arbeit, als zunächst erwartet, hat beim VfL Wolfsburg Manager Klaus Allofs. Die im Vorjahr verkündete Vertragsverlängerung mit Torhüter Diego Benaglio ist nicht gültig, das rechtskräftige Arbeitspapier des Schweizers endet somit im Sommer 2013. "Der Vertrag ist aus mehreren Gründen nicht von zwei Geschäftsführern unterschrieben worden. Damit ist es rechtlich betrachtet auch kein gültiger Vertrag", erklärte Allofs am Mittwoch den Sachverhalt. Trotzdem soll Benaglio gehalten werden: "Wir werden uns mit Diego und dessen Berater im Laufe der Woche zusammensetzen und ein Gespräch führen", sagte Allofs zum Zeitplan.


Zahlreiche Spieler bis 2014 betroffen
Diese Verträge laufen aus
Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus.
Viel Arbeit für die Manager

Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus. kicker online gibt Ihnen eine Übersicht - bei folgenden Spielern stehen Entscheidungen an...
© Getty Images/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild

+++ 14:30 Uhr: Demel verlängert bei West Ham +++
Guy Demel, zwischen 2001 und 2011 in 164 Bundesliga-Spielen für Borussia Dortmund und den Hamburger SV im Einsatz, hat seinen Vertrag bei West Ham United verlängert. Der Ivorer hat bei den Londonern einen Vertrag bis 2015 unterschrieben.


+++ 12:55 Uhr: Michu verlängert bei den Schwänen +++
Es könnte ein ganz großer Tag für den Swansea City AFC werden. Am Abend könnten sich die Waliser im Heimspiel gegen Chelsea den Einzug ins Finale des League Cups gegen den sensationell erfolgreichen Viertligsten Bradford City sichern. Doch schon am Vormittag gab es aus Sicht der "Schwäne" eine tolle Neuigkeit: Top-Torschütze Michu hat seinen Vertrag bis 2016 verlängert. Der Spanier war erst zu Saisonbeginn von Rayo Vallecano nach Swansea gekommen, brauchte aber keine Eingewöhnungphase. In 22 Premier-League-Spielen erzielte der 26-Jährige 13 Tore und ist damit viertbester Schütze der Liga hinter Robin van Persie (18), Luis Suarez (16) und Demba Ba (14). "Es war eine leichte Entscheidung für mich", erklärte Michu zur Vertragsunterzeichnung: "Ich genieße den Fußball hier wahrscheinlich mehr denn je."


+++ 12:15 Uhr: Schon fix: Ochs hält für den Jahn +++
Es ist Gewissheit: Timo Ochs zieht künftig die Torwarthandschuhe für Jahn Regensburg an. Der 31-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende.


Wechselbörse Bundesliga

+++ 11:35 Uhr: Ochs verlässt den TSV 1860 +++
Timo Ochs steht vor einem Wechsel innerhalb der 2. Bundesliga. Der Keeper löste seinen Vertrag bei 1860 München bereits auf, im Gespräch ist ein Wechsel zu Jahn Regensburg. Beim Jahn löste der 22-jährige Patrick Wiegers während der Hinrunde den 18 Jahre älteren Michael Hofmann ab. Ochs kam bei den Löwen in dieser Spielzeit nur auf insgesamt vier Einsätze: zwei in der Regionalliga, zwei im DFB-Pokal.


+++ 11:17 Uhr: Monaco lotst Obbadi von Troyes weg +++
Der AS Monaco hat unverändert hohe Ambitionen, der Sprung in die Ligue 1 soll endlich geschafft werden. Dafür wird das Team des italienischen Trainers Claudio Ranieri auch in diesem Winter personell verstärkt. Vom Erstligisten Troyes wechselt Mounir Obbadi nach Monaco. Mit dem 29-jährigen Mittelfeldakteur verliert der Vorletzte der Ligue 1 einen absoluten Führungsspieler. Für Troyes sei es unmöglich gewesen, den Abgang Obbadis zu verhindern, erklärte Vereinspräsident Daniel Masoni.


+++ 11:02 Uhr: Lugano von Paris nach Malaga +++
Der FC Malaga hat sich die Dienste von Diego Lugano gesichert. Der Verteidiger wird zunächst bis zum Saisonende für die Andalusier auflaufen und von Paris St. Germain ohne Kaufoption ausgeliehen. Am Dienstag kam der Uruguayer in Malaga an und trainierte schon am Mittwochmorgen mit, nachdem er alle Teile des Medizinchecks absolviert hatte. Der 72-malige Nationalspieler ist auch für die Champions League spielberechtigt.


+++ 10:35 Uhr: HSV hält Jonathan Tah +++
Einen Erfolg am Verhandlungstisch vermeldet der Hamburger SV: Die Hanseaten konnten Jonathan Tah, Abwehrspieler und Kapitän der deutschen U-17-Nationalmannschaft, von einem Verbleib an der Elbe überzeugen. Der 16-Jährige bekommt einen Vertrag bis 2016 und wird schon ab dem Sommer mit den Profis trainieren. An Tah hatten beispielsweise die Premier-League-Klubs Manchester United und FC Arsenl Interesse bekundet. Auf der Jahreshauptversammlung vor anderthalb Wochen hatte Sportdirektor Frank Arnesen bereits eine Einigung in Aussicht gestellt. Ebenfalls gehalten werden soll Levin Öztunali, Enkel der HSV-Legende Uwe Seeler.


+++ 09:28 Uhr: (Noch) keine Freigabe für Bancé +++
Die Liaison zwischen Aristide Bancé und dem FC Augsburg ist bisher keine glückliche. Doch unmittelbar vor dem Ende soll sie dennoch nicht stehen, wie Manager Stefan Reuter gegenüber der Augsburger Allgemeinen betonte. Eine Freigabe für den Stürmer, der derzeit für Burkina Faso beim Afrika-Cup spielt, gebe es nicht: "Das stimmt nicht. Wir werden aufmerksam verfolgen, wie Aristide spielt und dann sehen, in welcher Verfassung er vom Afrika-Cup zurückkommt."


+++ 09:12 Uhr: Buffon vor Verlängerung +++

Gianluigi Buffon
Nicht nur eins: Gleich zwei weitere Jahre wird Gianluigi Buffon wohl in Turin bleiben.
© picture-alliance

Seit 2001 steht Gianluigi Buffon bereits im Kasten von Juventus Turin, auch den Gang in die Zweitklassigkeit machte der inzwischen 34-Jährige mit. Und es sollen offenbar noch zwei weitere Jahre hinzukommen: Nach italienischen Medienberichten wollen die Bianconeri auf einer Pressekonferenz heute die Verlängung mit Buffon bis Mitte 2015 bekanntgeben.


Transferticker vom 22. Januar: Newcastle wildert weiter in Frankreich
Transferticker vom 21. Januar: Cigerci noch zu teuer - Dynamo holt Kempe
Transferticker vom 20. Januar: Chelsea hält Cole, Sneijder-Deal fast perfekt

Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
23.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Karl

Vorname:Markus
Nachname:Karl
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:14.02.1986

weitere Infos zu Friend

Vorname:Rob
Nachname:Friend
Nation: Kanada
Verein:Los Angeles Galaxy
Geboren am:23.01.1981

weitere Infos zu Torosidis

Vorname:Vassilis
Nachname:Torosidis
Nation: Griechenland
Verein:AS Rom
Geboren am:10.06.1985

weitere Infos zu Sorrentino

Vorname:Stefano
Nachname:Sorrentino
Nation: Italien
Verein:US Palermo
Geboren am:28.03.1979

weitere Infos zu Rose

Vorname:Danny
Nachname:Rose
Nation: England
Verein:Tottenham Hotspur
Geboren am:02.07.1990

weitere Infos zu Buffon

Vorname:Gianluigi
Nachname:Buffon
Nation: Italien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:28.01.1978

weitere Infos zu Benaglio

Vorname:Diego
Nachname:Benaglio
Nation: Schweiz
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:08.09.1983

weitere Infos zu Demel

Vorname:Guy
Nachname:Demel
Nation: Frankreich
  Elfenbeinküste
Verein:West Ham United
Geboren am:13.06.1981

weitere Infos zu Michu

Vorname:Miguel
Nachname:Perez Cuesta
Nation: Spanien
Verein:Swansea City
Geboren am:21.03.1986

weitere Infos zu T. Ochs

Vorname:Timo
Nachname:Ochs
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:17.10.1981

weitere Infos zu Lugano

Vorname:Diego
Nachname:Lugano
Nation: Uruguay
Verein:West Bromwich Albion
Geboren am:02.11.1980

weitere Infos zu Tah

Vorname:Jonathan
Nachname:Tah
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:11.02.1996

weitere Infos zu Bancé

Vorname:Aristide
Nachname:Bancé
Nation: Burkina Faso
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:19.09.1984

- Anzeige -

- Anzeige -