Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
18.12.2012, 13:31

Russland: Nach "Manifest" von Klubanhängern

Rassismus bei Zenit: Beiersdorfer spricht Klartext

Keine dunkelhäutigen oder homosexuellen Spieler - diese unglaubliche Forderung stellte am Montag Zenit St. Petersburgs größter Fanclub an die Vereinsoberen. Die haben sich nun von dem veröffentlichten "Manifest" klar distanziert, auch Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer sprach deutliche Worte.

- Anzeige -
Dietmar Beiersdorfer
Lehnt den Fanclub-Brief vehement ab: Dietmar Beiersdorfer.
© imago Zoomansicht

"Wir wählen unsere Spieler ohne Rücksicht auf Herkunft, Religion oder Hautfarbe aus", sagte der ehemalige Sportchef des Hamburger SV, der seit August als Sportdirektor in St. Petersburg arbeitet. "Es gibt absolut keine Politik bei Zenit, die Spielerauswahl in irgendeiner oberflächlichen Weise zu beschränken. Die einzige Beschränkung ist die Qualität eines Spielers."

Der Fanclub "Landskrona", der größte des russischen Klubs, hatte am Montag in einem "Manifest" erklärt, dass man dunkelhäutige und homosexuelle Spieler bei Zenit ablehne. "Wir sind keine Rassisten", behaupteten die Anhänger in dem Brief, "aber wir halten es für eine wichtige Tradition, dass es bei Zenit keine schwarzen Spieler gibt." Schwule Spieler seien "unserer großartigen Stadt unwürdig", hieß es außerdem.

Der Verein, der bis zur Verpflichtung des brasilianischen Millionenneuzugangs Hulk im Sommer der einzige russische Erstligist ohne dunkelhäutigen Spieler war, lehnte den Forderungskatalog ab. Trainer Luciano Spalletti warb für Toleranz und versprach, dass Zenit gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gerichtete Initiativen unterstützen werde. "Ich selbst versichere, dass ich alles tun werde, um denjenigen zu helfen, die versuchen, den Leuten zu erklären, was Toleranz ist."

18.12.12
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
31.07.15
Sturm

96-Coach Frontzeck streicht Quartett - Schulz wackelt

 
31.07.15
Sturm

Saint-Maximin trainiert erstmals - Briand nach Guingcamp

 
30.07.15
Abwehr

Spielpraxis in der Euro-Saison als wichtiges Argument

 
29.07.15
Abwehr

Verteidiger unterschreibt für zwei Jahre

 
28.07.15
Mittelfeld

FCB stattet Chilenen mit Vierjahresvertrag plus Option aus

 
1 von 47
- Anzeige -
   
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Landesverrat von: goesgoesnot - 01.08.15, 01:52 - 21 mal gelesen
Re: Landesverrat von: RudyMentaire - 01.08.15, 00:49 - 30 mal gelesen
Landesverrat von: Hoellenvaaart - 01.08.15, 00:39 - 47 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
04:50 SDTV Derby County - Nottingham Forest
 
05:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -