Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.07.2012, 16:26

Hannover: Auch Stindl einsatzbereit

Abdellaoue im Glück - Felipe fit

Das peinliche 0:2 gegen Preußen Münster am Freitagabend brachte für Hannover 96 auch noch eine Verletzung von Angreifer Mohammed Abdellaoue (26) mit sich. Aber: Der norwegische Nationalspieler hat Glück gehabt und wird nicht länger ausfallen. Auch Felipe (25) und Lars Stindl (23) hatten gute Nachrichten für Trainer Mirko Slomka.

- Anzeige -
Mohammed Abdellaoue
Das Knie blieb unversehrt: 96-Stürmer Mohammed Abdellaoue.
© imago Zoomansicht

Felipe, der seit seinem Wechsel von Standard Lüttich an die Leine einen Stotterstart hinlegte, hat seine Nagelbettentzündung am großen Zeh und seine Mandelentzündung auskuriert. Der neue Innenverteidiger kann am Sonntag (17 Uhr) beim Testspiel beim Bezirksligisten Hannoverscher SC ebenso mitwirken wie Mittelfeldmann Stindl, der zuletzt an einer Adduktorenreizung litt.

Abdellaoue wird dann zwar fehlen, konnte am Samstag aber ebenfalls aufatmen. Die Verletzung, die er sich in der Partie gegen Münster bei einem Zusammenprall zugezogen hatte, erwies sich als nicht schwerwiegend, das Knie wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Stattdessen lautet die Diagnose: Prellung des Unterschenkels. Vorerst muss Abdellaoue mit dem Training aussetzen.

14.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Abdellaoue

Vorname:Mohammed
Nachname:Abdellaoue
Nation: Norwegen
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:23.10.1985

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987

weitere Infos zu Stindl

Vorname:Lars
Nachname:Stindl
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:26.08.1988

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -