Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.05.2012, 19:42

England: Mittelfeldspieler am Oberschenkel verletzt

"Three Lions" gebeutelt: EM ohne Lampard!

Die Befürchtung war da, nun ist es Gewissheit: Frank Lampard fällt für die EURO aus. Der Mittelfeldspieler von Champions-League-Sieger Chelsea hatte sich am Mittwoch im Training der "Three Lions" eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Nach einer eingehenden Untersuchung steht nun fest, dass der 90-malige Nationalspieler nicht rechtzeitig wieder fit wird. Ein Nachrücker wurde bereits berufen.

- Anzeige -
Frank Lampard
Bitterer Ausfall: Eine Verletzung verhindert Frank Lampards Teilnahme an der EURO 2012.
© Getty Images Zoomansicht

"Er war in sehr guter Form und freute sich auf das Turnier. Er hatte großen Anteil an unserer Qualifikation für die Euro. Deshalb ist es bitter, so kurz vor dem Turnier wegen einer Verletzung auszufallen", erklärte Englands neuer Nationaltrainer Roy Hodgson elf Tage vor der ersten EM-Partie der "Three Lions". Für Lampard rückt nun Liverpools Mittelfeldspieler Jordan Henderson in den EM-Kader. Die UEFA-Regularien erlauben im Falle einer Verletzung bis zum ersten Turnierspiel nach Meldeschluss noch Nachnominierungen. Ein gleichwertiger Ersatz für den 90-maligen Nationalspieler Lampard ist der 21-Jährige, der mit den Reds eine durchwachsene Saison spielte, allerdings kaum. In der Mittelfeldzentrale der Engländer dürften Kapitän Steven Gerrard (Liverpool) und Scott Parker (Tottenham) den Vorzug erhalten.

"Das ist ein schwerer Schlag für das Team, besonders nach dem Verlust eines anderen erfahrenen Spielers wie Gareth Barry. Der Fakt, dass der Arzt nicht garantieren kann, dass Frank in einem unserer Gruppenspiele dabei sein könnte, zwang uns, ihn zu ersetzen", begründete Hodgson die Entscheidung. Barry musste für die EM passen, nachdem er sich am Samstag einen Muskelriss im Unterbauch zugezogen hatte. Der Mittelfeldspieler vom englischen Meister Manchester City wurde bereits durch Verteidiger Phil Jagielka (Everton) ersetzt.

Frank Lampard war wie seine Chelsea-Kollegen John Terry, Ashley Cole und Gary Cahill erst am Dienstag zum Kader gestoßen. Auch Wayne Rooney (Manchester United), der in den ersten beiden Endrundenpartien gesperrt fehlen wird, hatte länger Urlaub erhalten und traf inzwischen im Mannschaftshotel in Hertfordshire ein.

In ihrer EM-Generalprobe treffen die Engländer in Wembley am Samstag auf Belgien, in die EURO starten die "Three Lions" in der Gruppe D am 11. Juni mit dem Spiel gegen Frankreich. Die weiteren Gruppengegner sind Schweden (15.) und Co-Gastgeber Ukraine (19.).

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 31.05., 14:31 Uhr
Wayne Rooney - Freude über seine Nominierung
Englands Superstar Wayne Rooney gibt sich dieser Tage überraschend kleinlaut. Nach seiner Roten Karten im letzten Qualifikationsspiel ist der Angreifer von Manchester United in den ersten beiden EM-Spielen gegen Frankreich und Schweden gesperrt. Erst im dritten Gruppenspiel gegen die Ukraine ist er dabei. Dennoch freut er sich, dass er überhaupt im Kader ist, denn ganz sicher war er sich da wohl nicht.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
31.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Lampard

Vorname:Frank
Nachname:Lampard
Nation: England
Verein:FC Chelsea
Geboren am:20.06.1978

weitere Infos zu J. Henderson

Vorname:Jordan
Nachname:Henderson
Nation: England
Verein:FC Liverpool
Geboren am:17.06.1990

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -