Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Molde FK

Molde FK

Norwegen
2
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland

Spielinfos

Anstoß: Do. 30.08.2018 19:00, Play-offs - Europa-League-Qualifikation
Stadion: Aker-Stadion, Molde
Molde FK   Zenit St. Petersburg
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Molde FK - Vereinsnews

Gerrards Rangers weiter - Häcken fordert Leipzig
In der Europa League stehen die Rückspiele in der 1. Qualifikationsrunde an. Ermittelt wurde auch der Gegner von RB Leipzig: Häcken aus Schweden setzte sich gegen Liepaja durch. Mit AIK Solna, Honved sowie Ferencvaros Budapest, Partizan Belgrad oder die von Steven Gerrard trainierten Glasgow Rangers waren ebenso im Einsatz. ... [weiter]

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Nach 25 Jahren bei Juve: Marchisio unterschreibt bei Zenit
Der italienische Ex-Nationalspieler Claudio Marchisio (55 Länderspiele) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Wie Zenit St. Petersburg am Montag bekanntgab, unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag bei den Russen. Der 32-Jährige hatte kürzlich nach 25 Jahren bei Juventus Turin seinen Vertrag bei der Alten Dame aufgelöst. Für die Bianconeri absolvierte Marchisio insgesamt 389 Spiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Atalanta leiht Rigoni von Zenit aus
Auch Atalanta Bergamo war am letzten Tag der Wechselperiode in Italien noch einmal tätig: Die Lombarden holten Emiliano Rigoni von Zenit St. Petersburg auf Leihbasis inklusive Kaufoption über angeblich 15 Millionen Euro Ablöse. Der 25-jährige Argentinier kann auf dem rechten wie auf dem linken Flügel eingesetzt werden. Er war vor einem Jahr von Independiente nach Russland transferiert worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
8:1 nach 0:4! Wahnsinn in St. Petersburg
8:1 nach Verlängerung - ein Ergebnis, das es in der Fußballgeschichte noch nicht allzu häufig gegeben haben dürfte. Am Donnerstagabend stand das Resultat am Ende einer Partie voller dramatischer Wendungen in der Europa-League-Qualifikation zwischen Zenit St. Petersburg und Dinamo Minsk. Mit 0:4 war Zenit im Hinspiel baden gegangen, ein Weiterkommen hatte den Russen kaum noch jemand zugetraut. Doch der Verlauf der Partie sollte mindestens genauso kurios werden wie ihr Ergebnis. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine