Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
HNK Rijeka

HNK Rijeka

Kroatien
2
:
1

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 22.08.2013 20:30, Play-off - Europa-League-Qualifikation
Stadion: Kantrida, Rijeka
HNK Rijeka   VfB Stuttgart
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

HNK Rijeka - Vereinsnews

Bezjak: Letzter Ausweg HNK Rijeka
Nach sechs Neuen im Januar, darunter auch mehrere Offensivspieler, suchte Darmstadt nach einem Abnehmer für Roman Bezjak. Da er in dieser Saison bereits für zwei Klubs gespielt hat, waren die Möglichkeiten eng begrenzt. Nun kehrt der Slowene zu HNK Rijeka nach Kroatien zurück. Unterdessen fehlt auch Sandro Sirigu im Lilien-Training. ... [weiter]

VfB Stuttgart - Vereinsnews

3:2! Wolfs Joker kontern Teucherts Traumsolo
Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen wieder einmal Comeback-Qualitäten bewiesen: Ein leidenschaftliches Zweitligaspiel beim 1. FC Nürnberg gewannen die Schwaben am Ende ein wenig glücklich mit 3:2. Die Franken standen tief und lauerten bevorzugt auf Konter, im ersten Abschnitt mit durchschlagendem Erfolg. Nach dem Wechsel drehte der VfB dann drei Minuten lang richtig auf und glich schnell aus. Klein hatte das Schlusswort. ... [weiter]
 
Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Klein: Im Sommer ist Schluss beim VfB
Schon im Sommer 2016 hegte Florian Klein Wechselgedanken, nun wird der Rechtsverteidiger den VfB Stuttgart am Saisonende verlassen. Der auslaufende Vertrag des 30-Jährigen wird nicht verlängert, wie der Zweitliga-Spitzenreiter am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur (dpa) bestätigte. Klein kam im Juli 2014 zum VfB und hat 56 Erst- und in der laufenden Spielzeit 15 Zweitliga-Spiele bestritten. In der Rückrunde durfte der österreichische Nationalspieler nur zweimal als Joker auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun