Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dynamo Moskau

 - 

VfB Stuttgart

 
Dynamo Moskau

1:1 (0:0)

Hinspiel: 0:2

Nach Hin- & Rückspiel: 1:3

VfB Stuttgart
Seite versenden

Dynamo Moskau
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 28.08.2012 18:00, Play-off - Europa-League-Qualifikation
Stadion: Arena Khimki, Khimki
Dynamo Moskau   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo MoskauDynamo Moskau - Vereinsnews

UEFA schließt Dynamo Moskau und Bursaspor aus
Der europäische Fußballverband schließt Dynamo Moskau von der Teilnahme an der Europa League aus. Wie die UEFA am Freitagnachmittag bekanntgab, werde der russische Hauptstadtklub ausgeschlossen. Grund sind Verstöße gegen die Bestimmungen des Financial Fairplay. Auch der türkische Klub Bursaspor bleibt ausgeschlossen. ... [weiter]
 
Dzsudzsak auf Herthas Radar
Hertha BSC hat ein Auge auf Balazs Dzsudzsak von Dynamo Moskau geworfen. Nach kicker-Informationen beschäftigen sich Preetz und Dardai mit dem schussgewaltigen Ungarn, allerdings will die Hertha die Personalie erst forcieren, wenn einer der bisherigen Außenbahn-Spieler den Klub verlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Douglas ist Kölns Wunschkandidat
Der 1. FC Köln hat Verteidiger Douglas von Dynamo Moskau im Visier: Der Niederländer mit brasilianischen Wurzeln gilt als Wunschkandidat für den freigewordenen Posten von Kevin Wimmer, den dieser durch seinen Wechsel zu Tottenham Hotspur hinterlassen hat. ... [weiter]
 
Kuranyi verabschiedet sich erfolgreich aus Moskau
Am Samstag absolvierte der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi sein letztes Spiel für Dynamo Moskau. Der 33-Jährige hatte seinen Abschied nach fünf Jahren aus der russischen Hauptstadt zum Saisonende bereits vor Wochen verkündet - eine Rückkehr nach Deutschland steht im Raum. Der Abschied hätte viel besser gar nicht laufen können: Am 30. und letzten Spieltag sicherte sich der Kapitän mit seinem Team den vierten Rang. Dynamo darf demnach nächste Saison in der Europa League starten. ... [weiter]
 
Rückkehr nach Deutschland: Kuranyi verlängert nicht in Moskau
Kevin Kuranyi wird sein Russland-Gastspiel im Sommer beenden. Wie der frühere Nationalspieler gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, werde er seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag bei Dynamo Moskau nicht verlängern und Russland nach fünf Jahren verlassen. "Wie es konkret weitergeht, kann ich noch nicht sagen. Aber meine Familie möchte nach Deutschland zurück", sagte der 33-Jährige am Donnerstag. Im Sommer 2010 war Kuranyi von Schalke 04 zu Dynamo gewechselt und erzielte seitdem 55 Tore in 143 Pflichtspielen für den russischen Erstligisten. ... [Alle Transfermeldungen]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Rausch: Medizincheck in Darmstadt
Konstantin Rausch (25) darf den VfB Stuttgart trotz seines noch bis 2016 gültigen Vertrags ablösefrei verlassen. Das Rennen macht aller Voraussicht nach Aufsteiger Darmstadt, über dessen Interesse der kicker am Mittwoch exklusiv berichtet hatte. Am Montag wird der Linksverteidiger den Medizincheck bei den Lilien absolvieren und anschließend einen Kontrakt unterzeichnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rückschlag im Kampf ums VfB-Tor: Langerak verletzt
Pech für Mitchell Langerak: Der neue Torhüter des VfB Stuttgart verletzte sich am vorletzten Tag des Trainingslagers in Mayrhofen-Hippach am Oberschenkel und fällt erst einmal aus. Die Chance für Konkurrent Przemyslaw Tyton? Folgen drohen auch Odisseas Vlachodimos. ... [weiter]
 
Didavi bleibt beim VfB - vielleicht sogar länger
Das Gespräch war kurz, die Botschaft unmissverständlich: Unter vier Augen hat Alexander Zorniger im Stuttgarter Trainingslager seinem Mittelfeldstar Daniel Didavi klargemacht, dass ihn der VfB nur dann aus seinem Vertrag bis 2016 entlässt, wenn ein Scheich auf einem Einhorn zu den Vertragsgesprächen erscheint. Doch wer erwartet hätte, dass der dribbel- und abschlussstarke Offensivmann dagegen aufbegehren würde, sieht sich getäuscht. Didavi stellt sogar ein längerfristiges Bleiben in Aussicht. ... [weiter]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -