Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Dynamo Moskau

Dynamo Moskau

Russland
1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 28.08.2012 18:00, Play-off - Europa-League-Qualifikation
Stadion: Arena Khimki, Khimki
Dynamo Moskau   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Leihgeschäft eingefädelt: VfB holt Mané
Was sich in den letzten Tagen abgezeichnet hatte, ist kurz vor Transferschluss perfekt: Carlos Mané wechselt auf Leihbasis für zwei Jahre von Sporting Lissabon zum VfB Stuttgart. "Ich wollte zum VfB und freue mich, dass der Wechsel geklappt hat. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, so schnell als möglich in die erste Liga aufzusteigen und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass uns das gelingt", sagte der 22-jährige Portugiese. ... [weiter]
 
Vierjahresvertrag für Pavard in Stuttgart
Am Dienstag war die Tinte trocken: Der VfB Stuttgart verpflichtet Benjamin Pavard vom OSC Lille und bindet den 20-jährigen Franzosen langfristig bis 2020. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen - kolportiert wird eine Ablösesumme zwischen 2,5 und 5 Millionen Euro. "Wir trauen ihm eine tolle Entwicklung zu", ist Sportvorstand Jan Schindelmeiser vom Talent des Neuzugangs überzeugt. ... [weiter]
 
Kliment stürmt zurück zu Zorniger
Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat sich mit dem dänischen Erstligisten Bröndby IF auf eine Ausleihe von Jan Kliment verständigt. Der 22-jährige Angreifer wechselt auf eigenen Wunsch für ein Jahr zum derzeitigen Tabellenführer aus Kopenhagen - und zu seinem Ex-Trainer. ... [weiter]
 
Niedermeier vor Wechsel zum SC Freiburg
Georg Niedermeier wird man wohl bald wieder in der Bundesliga beobachten können: Beim VfB Stuttgart war der Vertrag des Innenverteidigers ausgelaufen, jetzt hat sich nach kicker-Informationen der SC Freiburg mit ihm auf einen Vertrag geeinigt. Der Aufsteiger kann vor allem drei seiner Qualitäten gut gebrauchen. ... [weiter]