Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.08.2012, 12:35

3:2-Derbysieg bei Lokomotive Moskau

Erster Dreier! Dynamo siegt ohne Kuranyi

Ist der Bann nun gebrochen? Ohne den gesperrten ehemaligen deutschen Nationalstürmer Kevin Kuranyi hat Dynamo Moskau sein erstes Spiel in der laufenden Saison der russischen Premier Liga gewonnen. Drei Tage nach dem 0:2 im Play-off-Hinspiel der Europa League beim VfB Stuttgart siegte der elfmalige Meister im Moskauer Stadtderby bei Lokomotive 3:2 (1:1).

- Anzeige -
Erster Saisonsieg: Kokorin (li.) brachte Dynamo gegen Lokomotive Moskau in Front. Rechts Ozdoyev.
Erster Saisonsieg: Kokorin (li.) brachte Dynamo gegen Lokomotive Moskau in Front. Rechts Ozdoyev.
© imago Zoomansicht

"Es fällt mir immer schwer, nur zuschauen zu können, vor allem wenn es so spannend ist. Aber was ich gesehen habe, hat mir ganz gut gefallen und das Wichtigste ist ohnehin, dass wir endlich unsere ersten Punkte haben", schrieb Kuranyi auf seiner Website.

Mit drei Punkten aus den ersten sechs Begegnungen gelang Dynamo damit zumindest vorübergehend der Sprung auf den 15. und vorletzten Tabellenplatz.

Alexander Kokorin (12.) brachte die Gäste in Führung, der Brasilianer Maicon (21.) glich aus. In einer turbulenten zweiten Halbzeit egalisierte Dame N'Doye (66.) die erneute Dynamo-Führung durch Balazs Dzsudzsak (60.).

Christian Noboa (68.) schließlich gelang der vielumjubelte Siegtreffer für Dynamo. Der ehemalige Wolfsburger Zvjezdan Misimovic kam nicht zum Einsatz, saß lediglich auf der Reservebank.

Am Dienstag um 18 Uhr (LIVE!-Ticker bei kicker.de) kommt es in Moskau zum Rückspiel gegen den VfB Stuttgart.

26.08.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Petrescu

Vorname:Dan Vasile
Nachname:Petrescu
Nation: Rumänien
Verein:

- Anzeige -

weitere Infos zu Kuranyi

Vorname:Kevin
Nachname:Kuranyi
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Moskau
Geboren am:02.03.1982

- Anzeige -

- Anzeige -