Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
DEUTSCHLAND
SPANIEN
15.
30.
45.

60.
75.
90.












SA. 08.06. 18:00
England U.
1

Norwegen .
3

SA. 08.06. 20:30
Italien U.
4

Israel U 21
0

SO. 09.06. 18:00
Niederlan.
5

Russland .
1

SO. 09.06. 20:30
Deutschla.
0

Spanien U.
1


- Anzeige -
       
Deutschland
0
:
1

Spanien
22:20

Im letzten Gruppenspiel (Mittwoch, 18 Uhr) geht es für das DFB-Team gegen das ebenfalls punktlose Russland nur noch um die goldene Ananas. Zeitgleich duellieren sich die Niederlande und Spanien um den Gruppensieg.


 
22:19

Das war's für die deutsche U-21-Nationalmannschaft: Die Adrion-Elf scheidet schon vorzeitig aus dem EM-Turnier aus.


 
Schlusspfiff

 
22:18
90.+3

Deutschland kommt einfach nicht mehr nach vorne.


 
22:17
90.+2

Morata taucht frei vor Leno auf und überlupft den Torwart. Allerdings stand der Joker im Abseits. Weiterhin 0:1.


 
22:16
90.+1

Angezeigte Nachspielzeit: drei Minuten.


 
22:15
90.

Passiert hier kein Wunder mehr, wäre Deutschland schon vorzeitig ausgeschieden.


 
22:14
89.
Spielerwechsel: Ignacio Camacho für Isco (Spanien)

Der starke Isco bekommt vorzeitigen Feierabend. Für die Schlusssekunden kommt noch Camacho.


 
22:13
88.
Gelbe Karte: Can (Deutschland)

 
Deutschland
0
:
1

Spanien
22:12
86.
0:1 Morata (Rechtsschuss)

Morata tritt am linken Flügel an, lässt Rüdiger stehen und läuft von der Grundlinie nach innen, wo er mit einem Rechtsschuss ins lange Eck zum 1:0 vollendet.


 
22:11
85.
Spielerwechsel: Iker Muniain für Tello (Spanien)

 
22:11
85.

Hier sind noch fünf Minuten zu gehen. Was geht noch für die deutsche U 21?


 
22:10
84.

Clemens dreht das Leder nach innen, wo aber kein Deutscher entscheidend zum Abschluss kommt.


 
22:09
83.
Gelbe Karte: Koke (Spanien)

Koke holt am linken Flügel Volland mit einer Grätsche von den Beinen und sieht die Gelbe Karte.


 
22:08
82.
Spielerwechsel: Rüdiger für Rudy (Deutschland)

Adrions letzter Wechsel: Verteidiger Rüdiger rein, Mittelfeldspieler Rudy raus.


 
22:07
81.

Ist die deutsche U 21 endlich mal in Ballbesitz, wird das Spielgerät sofort wieder vertendelt. So wird es nichts, mit dem so dringend benötigten Sieg.


 
22:06
80.

Der eingewechselte Morata kommt nach einer Ecke von rechts zum Kopfball, zielt aber deutlich drüber.


 
22:05
79.

Montoya hinterläuft Tello am rechten Flügel und bekommt die Kugel in den Lauf serviert. Seine Flanke wird jedoch abgeblockt.


 
22:04
78.

Deutschland kann kaum noch für Entlastung sorgen und verliert spätestens nach der Mittellinie den Ball. Spanien baut immer mehr Druck auf, die Deutsche Abwehr gerät zunehmend ins Wanken.


 
22:03
77.
Gelbe Karte: Alberto Moreno (Spanien)

Obwohl bereits abgepfiffen war, schießt Alberto noch aufs Tor. Dafür zieht Schiedsrichter Gil Gelb.


 
22:02
76.

Illarramendi schaltet sich in die Offensive mit ein und kommt aus 17 Metern zum Abschluss - haarscharf am linken Pfosten vorbei!


 
22:01
75.
Gelbe Karte: Lasogga (Deutschland)

Lasogga fährt im Zweikampf mit Montoya den Ellbogen aus und trifft den Iberer im Gesicht. Er sieht seine zweite Gelbe Karte im Turnier und ist damit für das letzte Gruppenspiel gegen Russland gesperrt.


 
22:00
74.

Isco legt sich den Ball an drei deutschen Spielern vorbei in den Strafraum und ist erst von Ginter wieder einzufangen.


 
21:59
73.
Spielerwechsel: Morata für Rodrigo (Spanien)

Stürmerwechsel bei der "Furia Roja": Morata ersetzt den glücklosen Rodrigo in der Sturmspitze.


 
21:56
70.
Spielerwechsel: Can für Rode (Deutschland)

Rode ist Gelb-Rot-gefährdet und wird vorsichtshalber ausgewechselt. Mit Can kommt ein kreativer Mittelfeldmann.


 
21:55
69.

Nach der Ecke von rechts rauscht ein Kopfball nur knapp rechts am Pfosten vorbei.


 
21:54
69.

Nach einer Flanke von links legt Rodrigo per Kopf zu Tello ab. Jantschke fängt das Zuspiel aber ab und klärt zur Ecke.


 
21:53
67.

Deutschland ist defensiv unter Druck, Spanien nähert sich dem ersten Treffer immer mehr an. Die DFB-Elf kommt derzeit nur zur vereinzelten Konterangriffen.


 
21:51
65.

Nach einem Isco-Schuss aus 16 Metern lässt Leno nach vorne abklatschen. Rodrigo hat freie Bahn und zieht ab. Wie aus dem nichts schnellt aber eine Leno-Hand nach oben und vereitelt das 0:1 auch beim Nachschuss von Inigo Martinez schmeißt sich der deutsche Torwart erfolgreich dazwischen.


 
21:50
65.

Rodrigo zieht aus 17 Metern ab - Leno fängt sicher.


 
21:50
64.
Spielerwechsel: Lasogga für Herrmann (Deutschland)

Adrion vollzieht seinen ersten Wechsel: Mit Lasogga kommt ein waschechter Strafraumstürmer. Dafür muss Flügelflitzer Herrmann weichen. Volland rückt ins Mittelfeld.


 
21:49
63.

Die "Furia Roja" ist in dieser Spielphase kaum zu bändigen. Vor allem Isco und Tello reißen immer wieder Löcher in die DFB-Abwehr.


 
21:48
62.

Tello zieht aus halbrechter Positon ab - knapp links vorbei!


 
21:46
60.
Gelbe Karte: Herrmann (Deutschland)

Im Mittelfeld reißt Herrmann Montoys an der Schulter zu Boden. Dafür gibt es die Gelbe Karte.


 
21:45
59.

Vor dem deutschen Strafraum legt Koke quer zu Illarramendi der sofort abzieht und Zentimeter am linken Pfosten vorbeischießt.


 
21:44
58.

Herrmann startet ein Dribbling im Mittelfeld, wird dann aber von vier Spaniern umstellt und verliert den Ball.


 
21:43
57.

Tello hat viel Platz auf der rechten Außenbahn und flankt nach innen. Rodrigo kommt nicht an den Ball. Abstoß Deutschland.


 
21:42
56.

Clemens tritt eine Ecke von rechts, findet aber keinen Abnehmer.


 
21:39
53.

Tello ist am rechten Flügel nicht zu halten und flankt flach nach innen, wo Isco statt zu schießen einen weiteren Querpass zu Rodrigo anstrebt. Dieser wird abgefangen. Der Nachschuss von Thiago Alcantara fliegt über die Latte.


 
21:38
52.

Beide Teams belauern sich, kommen aber noch nicht entscheidend durch.


 
21:35
50.

Rodrigo zieht aus 20 Metern ab - drüber!


 
21:34
48.

Bislang noch nichts Nennenswertes passiert. Beide Mannschaften müssen erst wieder zu ihrem Spiel finden.


 
21:31
46.

Keine personellen Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:20

Die "Furia Roja" hat viel Ballbesitz, spielt sehr variabel im Mittelfeld und sorgt mit Kurzpässen immer wieder für Gefahr. Insgesamt verbuchen die Iberer bislang ein klares Chancenplus. Deutschland ist zweikampfstärker und meist in der Defensive gebunden. Gefährlich wurde es nach Clemens' Schuss (37.) sowie nach Freistößen von Holtby (11.) und Clemens (21.).


 
21:19

Halbzeit in Netanya! Das Spiel wird für die DFB-Elf zum Ritt auf der Rasierklinge: Auf der einen Seite braucht Deutschland einen Sieg, auf der anderen Seite ist eine offensivere Spielweise kaum möglich, weil Spanien brandgefährlich und nicht kalt zu stellen ist.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:16
45.
Gelbe Karte: Rode (Deutschland)

Rode stoppt Isco mit einem taktischen Foul im Mittelfeld. Das gibt Gelb!


 
21:15
45.

Clemens' Ecke von rechts wird von den Iberern geklärt.


 
21:14
44.

Kurz vor der Pause drückt noch einmal Spanien. Albertos Flanke aus dem linken Halbfeld landet neben dem Tor.


 
21:13
43.

Tello flankt scharf von rechts - Team Deutschland wirft sich dazwischen und klärt.


 
21:11
42.

Tello schüttelt Sorg mit einem blitzschnellen Antritt ab, dringt schräg in den Strafraum ein, doch sein Querpass kommt nicht beim Mitspieler an.


 
21:10
40.

Die DFB-Elf wird besser! Noch fünf Minuten bis zur Halbzeit.


 
21:08
39.

Nach einer Flanke von rechts kommt Rodrigo zum Abschluss, wird aber geblockt.


 
21:07
37.

Deutschland kombiniert gut nach vorne. Am Ende zirkuliert das Spielgerät zu Clemens, der aus 18 Metern wuchtig abzieht. Haarscharf am linken Pfosten vorbei!


 
21:05
35.

Eine Clemens-Flanke von rechts leitet Innenverteidiger Bartra ins Toraus. Das Schiedsrichtergespann gibt jedoch nur Abstoß.


 
21:04
34.

Herrmann holt am linken Flügel eine Ecke heraus. Diese bringt allerdings nichts ein.


 
21:02
32.

Volland legt vom linken Flügel in den Strafraum zu Herrmann, der sofort abzieht. Der Schuss wird jedoch abgeblockt, sodass de Gea sicher fangen kann.


 
21:00
30.

Nach einer halben Stunde wurde Deutschland nur nach zwei Standards gefährlich (Holtby, 11.; Clemens, 21.), steht dafür aber defensiv recht sicher. Spanien rennt an, hat viel Ballbesitz und ein klares Chancenplus.


 
20:58
29.

Isco ist wie erwartet nur schwer zu fassen. Der Spanier ist quirlig, leichtfüßig und spielt immer wieder gefährliche Pässe in die Tiefe.


 
20:57
27.

Rodrigo wird von Isco steil ein den Strafraum geschickt. Der Stürmer schüttelt sowohl seine Bewacher als auch Torwart Leno ab, trifft aus spitzem Winkel dann aber nur das Außennetz.


 
20:55
25.

Deutschland verrichtet viel Laufarbeit im Mittelfeld und geht beherzt in die Zweikämpfe. Viele Fehlpässe im Aufbauspiel zerstören allerdings den Spielfluss.


 
20:53
23.

Sorg verliert den Ball an der rechten Strafraumkante leichtsinnig gegen Thiago Alcantara, der sofort abzieht und den rechten Pfosten trifft.


 
20:52
22.

Rode schlägt einen langen Ball nach vorne. Illarramendi köpft das Leder zurück in den eigenen Sechzehner, wo de Gea gut mitspielt und sich auf den Ball stürzt.


 
20:50
21.

...Clemens tritt den Standard aus 18 Metern halblinker Position direkt aufs Tor. Knapp über den Querbalken!


 
20:49
20.

Volland wird kurz vor dem Strafraum von Koke umgeschubst. Freistoß für Deutschland...


 
20:48
18.

Unterm Strich sehen die rund 7.000 Zuschauer im Stadion von Netanya noch kaum Strafraumszenen. Zwar gibt Spanien hier den Ton an, doch bis in den Sechzehner kommen sie dank einer engagierten Defensivleistung der Deutschen noch nicht.


 
20:46
16.

Deutschland kontert: Rodes langer Ball auf den linken Flügel zum durchgestarteten Volland gerät aber etwas zu lang. Einwurf Spanien.


 
20:43
14.

Spanien macht sehr viel Laufarbeit ohne Ball und ist gerade im Mittelfeld sehr beweglich. Deutschland kann die mit Kurzpässen kombinierenden Iberer so nur selten einfangen und steht zu weit weg. Ist der Raum mal eng, schlägt die "Furia Roja" auch gerne mal einen präzisen langen Ball.


 
20:42
12.

Linksverteidiger Alberto rückt weit auf, hat viel Platz und flankt gefährlich nach innen. Die DFB-Elf kann nur mit Mühe klären.


 
20:40
11.

...Holtby zirkelt den Ball um die Mauer und prüft de Gea im Torwarteck. Der Schlussmann von Manchester United hechtet nach rechts und packt sicher zu.


 
20:40
10.

Holtby geht volles Risiko und ist einen Schritt vor Illarramendi am Ball. Der Spanier kann nur Foul spielen - daraus resultiert eine exzellente Freistoßposition aus 20 Metern zentraler Position...


 
20:39
9.

Und nochmal Koke, dessen Flachschuss aus 17 Metern links am Pfosten vorbeikullert.


 
20:38
9.

Spanien hat in der Anfangsphase viel Ballbesitz. Deutschland sucht noch nach Wegen, die Iberer vom Spielgerät zu trennen.


 
20:36
7.

Schon wieder Koke: Der Mittelfeldmann kommt nach einer Ecke von links erneut aus 18 Metern zum Schuss. Knapp am rechten Winkel vorbei!


 
20:35
5.

Nach einem Gewühl vor dem deutschen Strafraum kommt Koke aus 18 Metern zum Schuss. Leno packt sicher zu.


 
20:34
4.

Ein langer Ball der Iberer landet bei Tello am rechten Flügel. Der verschafft sich mit einer feinen Körpertäuschung zwar ein wenig Platz, doch die "Furia Roja" kommt trotzdem nicht durch.


 
20:32
2.

Spanien lässt die Kugel gut durch die eigenen Reihen laufen.


 
20:31
1.

Nach feiner Balleroberung im Mittelfeld wandert die Kugel über Volland zu Holtby, der in Rücklage aus 25 Metern aufs Tor schießt. Kein Problem für de Gea.


 
20:30
1.

Los geht's! Schiedsrichter Pawel Gil aus Polen hat angepfiffen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:38

Adrion nimmt heute zwei Veränderungen in seiner Startelf vor. Clemens (Köln) und Volland (Hoffenheim) beginnen für Lasogga (Hertha BSC) und den verletzten Mlapa (M'gladbach, Muskelfaserriss).


 
19:30

Ansonsten will die deutsche U 21 heute auf schnelles Umschaltspiel bauen, da die Spanier "verwundbar sind, wenn man die Angriffe stoppt und schnell umschaltet" (Adrion).


 
19:28

Das Hauptaugenmerk liegt auf den brandgefährlichen Isco. "Wir werden ihn übergeben, übernehmen, auch bekämpfen. Aber es gibt niemanden, der für Isco abgestellt ist", verrät Adrion.


 
19:25

"Sie sind alle ausgezeichnete Fußballer", meint Außenverteidiger Jantschke, "sie haben ein gutes Team, aber wir auch!" Flügelflitzer Herrmann ergänzt: "Es wird zwar schwer, aber es ist nicht unmöglich, sie zu schlagen." Mittelfeldmann Rudy will körperlich dagegenhalten: "Wir müssen ihnen weh tun. Wir müssen ihnen auf die Füße treten."


 
19:20

Die Iberer-Elf ist gespickt mit international gestandenen Spielern wie de Gea (Manchester United), Thiago Alcantara (Barcelona), Rodrigo (Benfica Lissabon), Iker Muniain (Athletic Bilbao), Carvajal (Leverkusen) oder Isco (FC Malaga).


 
19:15

Mit Spanien geht es aber nicht nur gegen den amtierenden Europameister und Titelverteidiger, sondern auch gegen eine bärenstarke Mannschaft.


 
19:05

"Wenn wir im Turnier bleiben wollen, muss jeder sofort alles geben", sagt Bundestrainer Rainer Adrion. "Der Druck ist da. Wir dürfen in dieser Situation nicht verkrampfen", weiß Angreifer Volland.


 
19:00

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat heute bereits ihr erstes Endspiel und trifft um 20.30 Uhr auf Spanien. Verliert Deutschland heute, wäre der Traum vom EM-Titel bereits nach dem zweiten Spiel geplatzt.


29.12.14
 
- Anzeige -
1 / 13

22:14, Netanya Stadium
Spielerwechsel (89.min)
Ignacio Camacho
für Isco
Spanien
 
0
:
1

- Anzeige -
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   2 5 6
2   2 2 6
3   2 -2 0
4   2 -5 0
MANNSCHAFTSDATEN
Deutschland
Aufstellung:
Leno (3,5) - 
Sorg (5) , 
Ginter (4) , 
Thesker (3) , 
Jantschke (5) - 
Rode (3,5)        
Rudy (2,5)    
Clemens (3) , 
Herrmann (3,5)        
Holtby (4) - 
Volland (2,5)

Einwechslungen:
64. Lasogga     für Herrmann
70. Can     für Rode
82. Rüdiger für Rudy
Trainer:
Spanien
Aufstellung:
de Gea (3) - 
Montoya (2) , 
Bartra (3) , 
Alberto Moreno (2)    
Illarramendi (1,5) - 
Thiago (2) , 
Koke (2)    
Tello (2)    
Rodrigo (2,5)    
Isco (2)    

Einwechslungen:
73. Morata     für Rodrigo
85. Iker Muniain für Tello
89. Ignacio Camacho für Isco
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
09.06.2013 20:30 Uhr
Stadion:
Netanya Stadium, Netanya
Zuschauer:
11750
Spielnote:  2
technisch sehr hohes Niveau und sehr hohes Tempo.
Chancenverhältnis:
3:9
Eckenverhältnis:
2:6
Schiedsrichter:
 Pawel Gil (Polen)   Note 1
machte alles richtig und erwischte die richtige Mischung, nicht zu großzügig, nicht zu kleinlich.

Spieler des Spiels:
- Anzeige -