Starker Auftritt des Freiburgers gegen Mexiko

Waldschmidt genießt die neue Mitte

U21 - 09.09. 13:41

Schon im Abschlusstraining waren ihm Spielfreude und Entschlossenheit anzumerken: Luca Waldschmidt fühlte sich pudelwohl als Zehner im neuen 4-4-2-System, das U-21-Trainer Stefan Kuntz für seine neuformierte Truppe auch im Test gegen Mexiko vorgesehen hatte. Und der Freiburger wusste zu überzeugen.

Mit Ball am Fuß: "Zwischen den Ketten" hatte Waldschmidt wesentlich mehr Ballaktionen als auf Rechtsaußen. © imago

Am Freitagabend stand der feine Techniker auch gleich in der Startelf und fiel erneut auf mit seinen zielstrebigen Dribblings, seinem präzisen Passspiel und mit einem wirkungsvollen Abschluss. Erst verfehlte Waldschmidt nur knapp sein Ziel (12.), dann konnte Mexikos Torhüter Jose Hernandez seinen gefährlichen Direktschuss gerade noch um den Pfosten lenken (28.).

"Es tat gut, mal wieder von Anfang an zu spielen, wir haben ordentlichen Fußball gespielt, das war ein guter Test für das Spiel am Dienstag in Irland", resümierte der 22-Jährige. "Ich war nah dran am ersten Tor für die U 21, wenn ich den Ball noch ein bisschen besser treffe, ist er drin. Dann muss es eben in Irland klappen."

Wohlfühloase zwischen den Ketten

Nach einer enttäuschenden Saison in Hamburg und dem Abstieg des HSV wechselte der Offensivspieler im Sommer zum SC Freiburg. Dort spielte sich der gebürtige Siegener nach einer starken Vorbereitung auch direkt in die Startelf, kam aber auf der rechten Offensivseite nicht so richtig ins Rollen. Offensichtlich liegt ihm die Spielfeldmitte mehr. "Das hat Spaß gemacht auf der Zehn, ich hatte viele Ballkontakte. Im Zentrum fühle ich mich schon am wohlsten, wenn ich zwischen den Ketten schwimmen kann", erklärte Waldschmidt, der sich nun in der U 21 einen Stammplatz erobern möchte. "Die Mannschaft ist intakt und gut drauf, wir sind gewappnet für Irland", versichert er, "dort wird es vielleicht noch ein bisschen ekliger, aber wir gehen mit einem positiven Gefühl hin." Zu Recht.

Michael Pfeifer

weitere News und Hintergründe