Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.10.2016, 21:04

U 21 überzeugt beim 4:1-Sieg in Österreich

Perfekte Quali? Arnold: "Es war nur der erste Schritt"

Mit einem 4:1-Sieg in Österreich hat die deutsche U 21 ihre Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 gekrönt und den zehnten Sieg im zehnten Gruppenspiel eingefahren. Kapitän Maximilian Arnold warnte allerdings vor zu großer Euphorie und lenkte den Blick schon auf das Turnier in Polen.

Maximilian Arnold
Warnt trotz souveräner Qualifikation vor zu viel Euphorie: U-21-Kapitän Maximilian Arnold.
© imagoZoomansicht

Gegen Österreich begann die deutsche Auswahl druckvoll und dominant. Doch echte Torchancen konnte sich die Offensive um Stürmer Davie Selke nicht erspielen. Alles sah nach einer echten Geduldsprobe aus, als sich Arnold in der zwölften Minute ein Herz fasste und aus etwa 30 Meter einfach abzog. Der Ball prallte von der Unterkante der Latte hinter die Linie und ebnete damit den Weg zum zehnten Qualifikationssieg im zehnten Spiel. "Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft", zog der 22-Jährige nach dem Abpfiff bei "n-tv" ein erstes Fazit. Es sei ein hochverdienter Sieg gewesen, "wenn man heute gesehen hat, wie fokussiert wir gewesen sind", so der Mittelfeldmann.

Wir wissen, es geht nächstes Jahr in Polen zur Sache. Da zählt es dann auch.Maximilian Arnold nach dem 4:1-Sieg in Österreich bei "n-tv"

Gegen über weite Strecken harmlose Österreicher erhöhte die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz im zweiten Durchgang durch Levin Öztunali (52.), Selke (58.) und Janik Haberer (78.) auf 4:0. Die Gastgeber hatten dem Offensivwirbel nichts entgegenzusetzen, machten es den Deutschen, wie Andreas Gruber vor dem 3:0 mit einem Fehlpass in die Füße von Leroy Sané, auch richtig einfach. "Nein, ich war nicht überrascht", antwortete Arnold auf die Frage, ob er die ÖFB-Elf stärker erwartet habe. "Man muss ehrlich sagen, dass wir auch gut gespielt haben." Trotzdem warnte er nach der perfekten Qualifikation vor frühzeitiger Zufriedenheit. "Es war der erste Schritt", betonte er. "Wir wissen, es geht nächstes Jahr in Polen zur Sache. Da zählt es dann auch."

Keine große Party: U 21 feiert in St. Pölten

Zustimmung erhielt er von Selke. "Wir können sehr stolz sein", sagte der Stürmer. "Wir haben eine sehr gute Quali gespielt, sind jedes Spiel mit 100 Prozent angegangen." Zu einer großen Party war aber auch dem Leipziger nicht zu Mute - obwohl Spieler, Trainer und Betreuer am Abend noch zu einer kleinen Feier in St. Pölten zusammenkamen. Schließlich hätten alle Akteure schon in den nächsten Wochen große Aufgaben in ihren Klubs vor der Brust, so der 22-Jährige.

pau

Die Medaille hat drei Seiten - Quintett als Gewinner
Nach sieben Wochen: Wer profitiert von Olympia, wer nicht?
Nils Petersen (li.), Timo Horn (M.) und Matthias Ginter, im Hintergrund: das Maracana.
Viele Gewinner, aber auch einige Verlierer

Seit gut sieben Wochen ist das olympische Fußballturnier vorbei. Den 18 deutschen Spielern ist es seither unterschiedlich ergangen. Bremens Serge Gnabry etwa hielt seine imponierende Form, Davie Selke geriet in Leipzig ins Hintertreffen. Eine Bestandsaufnahme: Wen haben die Erfahrungen in Brasilien samt der Silbermedaille beflügelt? Wen haben sie bestätigt, wen gar gebremst?
© picture alliance (Fotomontage: kicker)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Sebastian Rudy zu RB Leipzig? von: Blaubarschbube - 18.08.18, 19:32 - 6 mal gelesen
Re (2): Die Negativüberraschung 2018/19? von: JAF99 - 18.08.18, 19:20 - 17 mal gelesen
Re (3): Oha! von: JAF99 - 18.08.18, 19:17 - 18 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SP1 Motorsport - FIA World Rally Championship
 
20:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
20:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
20:30 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
20:35 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
17. Aug

Erste Pokalrunde: Regionalligist freut sich auf Bayern, Viktoria Köln hofft auf Sensati...
kicker Podcast
16. Aug

Atletico bezwingt Real im Supercup, Kroos weist Özils Rassismus-Vorwurf zurück, DFB-Elf...
kicker Podcast
15. Aug

Stunde der Stürmer: Real gegen Atletico, RB Leipzig ohne Werner und Gulacsi, Frankfurt ...
kicker Podcast
14. Aug

Nur gegen bare Münze: UEFA-Supercup im TV, Verliert Bayern Rudy?, Schalke plagen Person...
kicker Podcast
13. Aug

Nach Supercup-Sieg lobt Kovac seine WM-Heimkehrer, BVB mit Sieg im letzten Testspiel, Ö...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine