Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.11.2013, 14:30

U 21: Wegen einer Bandscheiben-OP

Hrubesch fehlt - Nörenberg und Peter springen ein

Die deutsche U-21-Auswahl muss die in diesem Jahr noch ausstehenden Spiele in der Qualifikation für die Europameisterschaften 2015 in Tschechien ohne Chefcoach Horst Hrubesch bestreiten. Der 62-Jährige musste sich am Dienstagabend kurzfristig einer Bandscheibenoperation unterziehen und wird bei den Partien am 15. November in Montenegro und in Rumänien vier Tage später fehlen.

Horst Hrubesch
Kann die U 21 in den kommenden beiden EM-Quali-Spielen nicht betreuen: DFB-Coach Horst Hrubesch.
© Getty ImagesZoomansicht

Die deutsche U 21 führt die Gruppe 6 der EM-Qualifikation nach vier Partien mit der Maximalausbeute von zwölf Punkten souverän an. Mit zwei weiteren Dreiern am übernächsten Freitag in Montenegro sowie vier Tage später in Rumänien wäre das Team von DFB-Coach Horst Hrubesch bereits vorzeitig für die Play-offs zur Europameisterschaft 2015 in Tschechien qualifiziert.

Allerdings muss der deutsche Nachwuchs in den beiden Matches auf seinen Chefcoach verzichten. Hrubesch beginnt nach seiner kurzfristig angesetzten Bandscheiben-OP nun mit der Rehabilitation, stattdessen wird die Mannschaft von den beiden Assistenten Thomas Nörenberg und Ralf Peter betreut werden. Laut der Verbands-Website ist diese Entscheidung in Absprache mit der Sportlichen Leitung der A-Nationalmannschaft getroffen worden.

Hrubesch, war während seiner aktiven Karriere als "Kopfball-Ungeheuer" gefürchtet. Sein größter Erfolg auf Klubebene war der Triumph mit dem HSV im Europapokal der Landesmeister im Jahr 1983, mit der Nationalelf wurde er 1980 Europameister sowie zwei Jahre später in Spanien Vize-Weltmeister.

Als Trainer betreute er ab 1986 verschiedene Vereine, ehe er im Jahr 2000 zum Deutschen Fußball-Bund wechselte. Beim DFB ist er hauptsächlich im Nachwuchsbereich tätig und feierte dort große Erfolge, unter anderem gewann er mit der U 21 die Europameisterschaft 2009. Seit diesem Sommer ist er als Nachfolger von Rainer Adrion erneut für die U 21 tätig.

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun