Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.06.2013, 22:20

U-21-EM 2013, 1. Spieltag

Israel spielt Remis - Italien schlägt England

Noch ohne die deutsche Auswahl, die am morgigen Donnerstag gegen die Niederlande antritt, startet heute die U-21-EM in Israel. Zur Eröffnung trat das Team der Gastgeber in Netanya gegen Norwegen an und verspielte den Auftaktsieg in der Schlussminute. Am Abend entschied Italien das Duell der Topfavoriten der Gruppe A gegen England mit 1:0 für sich.

Israel und Norwegen trennten sich zum Auftakt der U-21-Europameisterschaft 2:2
Viel Betrieb: Israel und Norwegen trennten sich zum Auftakt der U-21-Europameisterschaft 2:2.
© Getty ImagesZoomansicht

Israel vergab zum Auftakt der U21-Europameisterschaft im eigenen Land die große Chance auf einen Sieg. Die Israelis kamen trotz Überzahl und zweimaliger Führung gegen Norwegen nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Spielerisch offenbarten die Gastgeber von Beginn an Defizite, machten das aber durch Einsatz und Effektivität wieder wett. Dennoch benötigte Israel einen Elfmeter, um in Führung zu gehen. Der Braunschweiger Omar Elabdellaoui hatte sich im eigenen Sechzehner ein Foul gegen Ben Harush erlaubt, den fälligen Strafstoß verwandelte Nir Biton sicher (16.). Norge zeigte sich von dem Rückstand jedoch unbeeindruckt und glich kurz darauf durch Marcus Pedersen vom dänischen Erstligisten Odense BK aus (24.).

Danach entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, das teils aber zu hart geführt wurde. Das endete dann auch in einem Platzverweis: Vegar Hedenstad erlaubte sich eine Notbremse gegen Mohammad Kalibat - Schiedsrichter Pawel Gil aus Polen schickte den Freiburger mit glatt Rot vom Platz (44.). Danach bekamen die Hausherren ein optisches Übergewicht und münzten dieses in die neuerliche Führung um (Alon Turgeman, 71.). Zum Sieg sollte es am Ende allerdings doch nicht reichen, denn in der ersten Minute der Nachspielzeit traf Harmeet Singh mit einem sehenswerten Linksschuss zum 2:2-Endstand.

Italien startet erfolgreich - dank eines Neapolitaners

Englands Keeper Jack Butland fliegt bei Lorenzo Insignes Freistoß umsonst
Das entscheidende Tor: Englands Keeper Jack Butland fliegt bei Lorenzo Insignes Freistoß umsonst.
© Getty ImagesZoomansicht

Ein großes Thema ist auch die Sicherheit des Turniers. "Ich versichere Ihnen, dass es bei dem Turnier sicherer und ruhiger als bei einem Fußballspiel in London sein wird", hatte Israels Präsident Schimon Peres erklärt. Dass Sicherheit großgeschrieben ist, zeigte sich beim Stadioneinlass - jeder Fan wurde durchleuchtet und musste folglich auch viel Geduld mitbringen. So waren im Spätspiel zwischen England und Italien erst zwei Drittel der Zuschauer im Stadion als der Anpfiff ertönte. Viel verpasst haben die, die noch warten mussten, aber nicht. Denn die Jugendmannschaften der zwei Fußball-Großmächte bekleckerten sich nicht sonderlich mit Ruhm.

In einem Spiel auf überschaubarem Niveau waren die Azzurrini die aktivere Mannschaft und erspielten sich ein Chancenplus, agierten vor dem Tor aber zu harmlos. Folglich ging es bei milden Temperaturen torlos in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel nutzte Craig Dawson nach einem Eckball italienische Konfusion aus und köpfte aus Nahdistanz zum vermeintlichen 1:0 (48.). Schiedsrichter Antony Gautier aus Frankreich gab den Treffer wegen eines Fouls von Steven Caulker nicht. So blieb es bei der Nullnummer, die weiterhin primär von ihrer Intensität lebte. Italien blieb zwar die agilere Mannschaft, konnte aus den eigenen Feldvorteilen allerdings kein Kapital schlagen. So musste eben ein Standard herhalten, um die Südeuropäer in Front zu bringen: Lorenzo Insigne vom SSC Neapel zwirbelte einen Freistoß aus 16 Metern gekonnt über die Mauer hinweg ins linke Eck - 1:0 (79.). England stand danach in der Pflicht, konnte die Niederlage gegen nun clevere Azzurrini aber nicht mehr abwenden.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Rummenigge droht der FIFA! von: Eckfahnenfan - 22.01.17, 19:05 - 11 mal gelesen
Re (4): Gähn von: Eckfahnenfan - 22.01.17, 18:31 - 41 mal gelesen
Re (5): Rummenigge droht der FIFA! von: Sandro_1956 - 22.01.17, 18:29 - 31 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
19:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
19:50 EURO Eurosport News
 
20:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
20:00 EURO Snooker
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
20. Jan

vom 20. Januar 2017
kicker Podcast
19. Jan

vom 19. Januar 2017
kicker Podcast
18. Jan

vom 18. Januar 2017
kicker Podcast
17. Jan

vom 17. Januar 2017
kicker Podcast
16. Jan

vom 16. Januar 2017
kicker.tv - Der Talk - Folge 30
22. Dez

"Gewinner und Verlierer 2016"
kicker.tv - Der Talk - Folge 29
19. Dez

"Bayerns neuer Dauerrivale Leipzig?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 28
12. Dez

"Der Fußball - Spiegelbild unserer Gesellschaft?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 27
05. Dez

"BVB im Umbruch - Die Dortmund-Debatte"
kicker.tv - Der Talk - Folge 26
28. Nov

"Brennpunkt Bayern: Hoeneß, Lahm, Ancelotti"

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun