Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.12.2018, 15:26

Stadler verlässt den Viertligisten

Makarenko und Co.: Quartett verlängert in Bayreuth

Die SpVgg Bayreuth befindet sich seit dem vergangenen Wochenende in der Winterpause. Diese nutzten die Oberfranken gleich, um die personellen Planungen voranzutreiben. Am Donnerstag verkündeten sie die Verlängerung mit vier Spielern.

Timo Rost, Anton Makarenko, Marcel Schiller, Sebastian Kolbe, Tobias Weber, Wolfgang Mahr
Setzen ihren gemeinsamen Weg über die Saison hinaus fort: Bayreuths Trainer Timo Rost, Anton Makarenko, Marcel Schiller, Sebastian Kolbe, Tobias Weber und Sportlicher Leiter Wolfgang Mahr (v.l.nr.).
© SpVgg BayreuthZoomansicht

Im Rahmen der Sponsoren-Weihnachtsfeier gab die SpVgg die Vertragsverlängerungen von Anton Makarenko, Sebastian Kolbe, Marcel Schiller und Tobias Weber bekannt. Das Quartett hat nun Arbeitspapiere, die auch für die Spielzeit 2019/20 gültig sind. "Im Sommer war die Planung durch die lange Saison und die Relegation sehr stressig, umso mehr freuen wir uns, dass wir schon jetzt die Weichen für die kommende Spielzeit stellen können", wird Wolfgang Mahr, Sportlicher Leiter beim Regionalligisten in einer Klubmitteilung zitiert.

Torhüter Kolbe (22), der vor der Saison aus Seligenporten gekommen war, Linksaußen Schiller (21, kam vom FC Ingolstadt), Innenverteidiger Weber (23) und Vize-Kapitän Makarenko (30) gehörten in der laufenden Spielzeit zu den Leistungsträgern und hatten nach stotterndem Saisonstart Anteil daran, dass die Altstädter auf dem elften Tabellenrang überwintern. "Anton ist unumstrittener Führungsspieler, die anderen drei haben sich in den vergangenen Wochen wirklich toll entwickelt und viel zum sportlichen Erfolg beigetragen. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg gemeinsam weitergehen können", freut sich Mahr.

Weitere Gespräche laufen - Stadler geht

Die Planungen für die kommende Saison schreiten damit voran. Zuvor waren schon Steffen Eder, Patrick Weimar, Darius Held, Christoph Fenninger und der verletzte Marco Rapp in Besitz von Verträgen, die über das Saisonende hinaus gültig sind. Weitere Gespräche laufen, so Mahr.

Torhüter Christopher Stadler wird die Bayreuther derweil wieder verlassen. Der Österreicher war im Sommer vom SC Wiener Neustadt zur SpVgg gewechselt, absolvierte aber kein Spiel im Profiteam. Wohin es den 24-Jährigen zieht, steht noch nicht fest.

pau

Tabellenrechner Regionalliga Bayern
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Makarenko

Vorname:Anton
Nachname:Makarenko
Nation: Ukraine
Verein:SpVgg Bayreuth
Geboren am:22.08.1988

weitere Infos zu Kolbe

Vorname:Sebastian
Nachname:Kolbe
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayreuth
Geboren am:09.01.1996

weitere Infos zu Schiller

Vorname:Marcel
Nachname:Schiller
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayreuth
Geboren am:21.12.1996

weitere Infos zu T. Weber

Vorname:Tobias
Nachname:Weber
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayreuth
Geboren am:24.06.1995

weitere Infos zu Stadler

Vorname:Christopher
Nachname:Stadler
Nation: Österreich
Verein:SC Wiener Neustadt
Geboren am:07.01.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine