Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.07.2018, 23:52

Bundesliga-Reserve unterliegt Havelse zum Auftakt 0:1

Hannover II: Lange Gesichter bei Schulz' Rückkehr

Eigentlich war alles angerichtet für einen gelungenen Saisonstart von Hannover 96 II. Das Eröffnungsspiel der Regionalliga Nord gegen den Nachbarn TSV Havelse am Freitagabend war mit 2500 Zuschauern ausverkauft und die Hannoveraner konnten mit Christian Schulz einen alten Bekannten in ihren Reihen begrüßen.

Christoph Dabrowski
Pleite: Hannover II und Trainer Christoph Dabrowski (hier im Jahr 2015) verloren gegen Havelse.
© picture allianceZoomansicht

Der 35-jährige Innenverteidiger spielte von 2007 bis 2016 bei den Profis von 96 und kehrte nun nach einem zweijährigen Gastspiel bei SK Sturm Graz in die niedersächsische Landeshauptstadt zurück, um die Bundesligareserve in höhere Regionalligasphären zu führen. Das ist zumindest der Plan. Aber bis dahin ist es noch ein steiniger Weg, wie das Spiel am Freitagabend zeigte. 96 unterlag mit 0:1 und bot eine enttäuschende Vorstellung.

Die Gastgeber begannen zwar durchaus angriffslustig und hatten bereits nach 30 Sekunden ihre erste Chance durch Mittelstürmer Hendrik Weydandt, aber danach ebbte der Schwung auch ziemlich schnell wieder ab. Der TSV Havelse, der als klarer Außenseiter in die Partie ging, nutzte die Schwächen der Hannoveraner schnell aus und ging in der 19. Minute durch Neuzugang Almir Kasumovic, der von Arminia Bielefeld kam, in Führung.

Dabrowski "mega enttäuscht" nach der Auftaktpleite

Wer danach ein klares Aufbäumen von 96 erwartet hatte, sah sich getäuscht. "Unser Manko war das Spiel im letzten Drittel", analysierte 96-Coach Christoph Dabrowski. Dazu trug auch entscheidend das Havelser Innenverteidigerduo Niklas Tasky/Tobias Fölster bei. Beide lieferten eine ganz starke Partie ab und sorgten dafür, dass Torchancen der Hannoveraner über die gesamten 90 Minuten Mangelware blieben.

"Großer Respekt vor allen, die bei dieser Hitze auf dem Platz gestanden haben. Es war ein toller Auftakt meiner Mannschaft vor einer großartigen Kulisse", freute sich TSV-Coach Christian Benbennek. Dabrowski war hingegen "mega enttäuscht. Wir wollten eigentlich mit einem positiven Ergebnis in die Saison starten. Ich bin aber optimistisch, dass wir die Jungs auf den richtigen Weg bringen." Christian Schulz soll ihm dabei helfen. Seine Premiere in der 96-Reserve war aber auch nicht überzeugend.

Gunnar Meggers

Tabellenrechner Regionalliga Nord
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C. Schulz

Vorname:Christian
Nachname:Schulz
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96 II
Geboren am:01.04.1983

weitere Infos zu Dabrowski

Vorname:Christoph
Nachname:Dabrowski
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine