Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.03.2018, 12:48

Regionalliga Bayern: 1860 trifft auf Seligenporten

Bierofka und das Problem mit der Blaupause

Am Freitagabend reist der SV Seligenporten ins Stadion an der Grünwalder Straße und fordert den Tabellenführer aus München heraus. Während die Oberpfälzer dem Abstiegssumpf entkommen wollen, erhofft sich der TSV 1860, seinen Vorsprung auf den ungeliebten Stadtrivalen Bayern München II zu vergrößern.

Löwen-Trainer Bierofka wirkt etwas ratlos
Wie schlägt man einen Gegner, den man nur schwer einschätzen kann? Sechzig-Coach Daniel Bierofka sucht nach einer Lösung.
© imagoZoomansicht

Die Sechziger blieben zuletzt vier Mal in Folge ungeschlagen und bauen auf ihre Heimstärke. Die Klosterer hingegen holten in den letzten fünf Partien keinen Sieg und kleben weiterhin auf den Abstiegsrängen.

Allerdings datiert das letzte Punktspiel der Seligenportener vom 25. November. Das ist mittlerweile dreieinhalb Monate her. Aufgrund dieser Tatsache gestaltet sich die Vorbereitung für Löwen-Cheftrainer Daniel Bierofka als schwierig. "Im Gegensatz zu uns haben sie eine Blaupause von unserem Spiel. Wir haben nichts", meint der Ex-Profi und sieht den nächsten Gegner seiner Mannschaft im Vorteil.

Abgesehen davon dürfte dem Tabellensiebzehnten das Ergebnis aus dem Hinspiel etwas Hoffnung machen: Am 11. Spieltag reichte es immerhin zu einem torlosen Remis gegen den ehemaligen Zweitligisten aus München.

Kapitän Felix Weber hat Sperre abgesessen

Während 1860-Spielführer Felix Weber nach seiner Gelb-Rot-Sperre wieder zur Verfügung steht, befindet sich noch ein großes Fragezeichen hinter dem Einsatz zwei weiterer Löwen. "Nico Karger hat eine Riesenbeule am Schienbein, Christian Köppel eine Innenbandzerrung", erzählt Bierofka. Er ist sich dennoch sicher, dass das "zweite Spiel in der Englischen Woche von der Kraft her kein Problem sein dürfte". Die Münchener gewannen am vergangenen Dienstag mit 2:1 gegen den TSV Buchbach.

Offensivspieler Timo Gebhart, der bereits den Großteil der Hinrunde aufgrund eines Muskelbündelrisses verpasste, fehlt auch im dritten Spiel in Folge wegen einer Entzündung der Achillessehne. Außerdem laboriert Rechtsaußen Nicholas Helmbrecht an einem Syndrom in der Patellasehne.

kon

Tabellenrechner Regionalliga Bayern
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bierofka

Vorname:Daniel
Nachname:Bierofka
Nation: Deutschland
Verein:1860 München

weitere Infos zu Gebhart

Vorname:Timo
Nachname:Gebhart
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:12.04.1989

weitere Infos zu Helmbrecht

Vorname:Nicholas
Nachname:Helmbrecht
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:30.01.1995

weitere Infos zu F. Weber

Vorname:Felix
Nachname:Weber
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:18.01.1995

weitere Infos zu Karger

Vorname:Nico
Nachname:Karger
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:01.02.1993

weitere Infos zu Köppel

Vorname:Christian
Nachname:Köppel
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:03.11.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:22.449 (01.04.2018)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine