Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2018, 15:10

Mittelfeldmann soll sich in Deutschland behandeln lassen

Gebhart reist aus dem Löwen-Trainingslager ab

Timo Gebhart hat das Trainingslager des TSV 1860 München frühzeitig verlassen. Wie sein Klub am Mittwochnachmittag mitteilte, muss sich der 28-Jährige in München aufgrund einer Entzündung behandeln lassen.

Timo Gebhart
Hat das Trainingslager des TSV 1860 München früher verlassen: Timo Gebhart.
© imagoZoomansicht

Derzeit absolviert der TSV 1860 im spanischen Oliva ein Trainingslager und will dort den Grundstein für eine erfolgreiche Restsaison in der Regionalliga Bayern legen. Allerdings muss der aktuelle Tabellenführer in seiner Vorbereitung ab sofort auf Mittelfeldmann Gebhart verzichten. Aufgrund einer Entzündung an der Achillessehne absolvierte der ehemalige Bundesliga-Profi (100 Einsätze für Nürnberg und Stuttgart) zuletzt ohnehin nur Individualtraining.

Nun entschloss er sich zur vorzeitigen Abreise zurück nach Deutschland. "Hier in Spanien sind die Behandlungsmöglichkeiten erschöpft", wird der Sportliche Leiter der Löwen, Günther Gorenzel, in einer Mitteilung des Klubs zitiert. "Zuhause sind die Bedingungen besser. Timo wird sich dort einer speziellen Behandlung unterziehen." Die Löwen erhoffen sich dadurch einen besseren und schnelleren Heilungsverlauf.

Gebhart fehlt seinem Klub seit dem 10. Spieltag. In der Hinrunde hatte er einen Muskelbündelriss erlitten. Bis dahin stand er in allen neun Saisonspielen auf dem Feld und erzielte dabei fünf Tore und gab vier Vorlagen.

pau

Tabellenrechner Regionalliga Bayern
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gebhart

Vorname:Timo
Nachname:Gebhart
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:12.04.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine