Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.04.2016, 13:33

Umstrukturierungen beim 1. FC Saarbrücken

Sasic muss gehen - Mann neuer Sportlicher Leiter

Der 1. FC Saarbrücken hat einige Umstrukturierungen vorgenommen und am Freitag zwei neue Personalien präsentiert. Die Sportliche Leitung des saarländischen Traditionsklubs wird Marcus Mann übernehmen, der für den FCS zwischen 2009 und 2011 über 60 Spiele bestritten hat. Neuer Geschäftsführer wird David Fischer, der bisher in gleicher Position bei den Kickers Offenbach tätig war. Milan Sasic und Thomas Heil werden den Klub indes verlassen.

Milan Sasic
Muss beim 1. FC Saarbrücken gehen: Milan Sasic.
© imagoZoomansicht

Der 1. FC Saarbrücken zieht Konsequenzen aus der unbefriedigenden sportlichen Situation und trennt sich vom bisherigen Sportlichen Leiter Sasic. Ihm nachfolgen wird Mann, der zwischen 2009 und 2011 für die Saarbrücker gespielt hat. Zuletzt war er für die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim aktiv und bestritt dort in der aktuellen Saison 18 Partien. Parallel zu seiner Karriere hat Mann ein Studium zum Sportfachwirt absolviert.

Ihm zur Seite stehen soll Dieter Ferner, der in Saarbrücken bereits als Spieler in den 1970er Jahren aktiv war und den Klub zwischen 2008 und 2010 als Trainer betreut hatte. "Im Präsidium ist eine Position vakant. Dieter Ferner steht für eine Kandidatur als Vizepräsident zur Verfügung und wird sich dem Aufsichtsrat in der kommenden Woche vorstellen", sagt Vereinsboss Hartmut Ostermann. Sollte der Aufsichtsrat am Dienstag einem Engagement Ferners und damit dem Wunsch Ostermanns zustimmen, könnte er schon bald als Vizepräsident gemeinsam mit Mann die Kaderplanung für die kommende Saison beginnen.

Geschäftsführer Heil geht, Offenbachs Fischer kommt

Der FCS trennt sich auch von Geschäftsführer Heil. Ersetzt wird er durch Fischer, der bisher drei Jahre bei den Kickers Offenbach tätig war und nun Wirkung ins Saarland wechselt. Wie Mann tritt Heil seine neue Aufgabe offiziell am 1. Mai an. "Er hat gezeigt, dass er eine gute Mannschaft aufbauen kann", erklärt Ostermann, während der 31-Jährige selbst betont: "Es gibt viel Arbeit. Wir werden sofort loslegen."

Damit stellt sich der Regionalligist, nachdem man in der Liga den angepeilten Aufstieg verpasst hat, neu auf. "Alle Steine werden umgedreht. Wir wollen längerfristig erfolgreich sein", betont Ostermann. "Es war nicht alles schlecht, wir sind im Elfmeterschießen am Pfosten gescheitert. Wir werden es künftig nicht mehr zwingen wollen."

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mann

Vorname:Marcus
Nachname:Mann
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:14.03.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Saarbrücken
Gründungsdatum:18.04.1903
Mitglieder:2.693 (04.12.2018)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:1. Fußball-Club Saarbrücken
Berliner Promenade 12
66111 Saarbrücken
Telefon: (06 81) 97 14 40
Telefax: (06 81) 97 14 414
Internet:https://www.fc-saarbruecken.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Kickers Offenbach
Gründungsdatum:27.05.1901
Mitglieder:2.500 (01.09.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Waldemar-Klein-Platz 1
63071 Offenbach
Telefon: (0 69) 98 19 01 0
Telefax: (0 69) 98 19 01 50
Internet:http://www.ofc.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim II
Gründungsdatum:01.07.1899
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 40 22 18
Internet:http://www.achtzehn99.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine