Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.04.2016, 16:26

SpVgg Neckarelz erster Absteiger

"Außergewöhnliches endet": Neckarelz verzichtet auf Lizenz

Nur ein Punkt trennt die SpVgg Neckarelz derzeit von einem Nicht-Abstiegsplatz in der Regionalliga Südwest. Trotz der 0:5-Niederlage beim direkten Konkurrenten Bahlinger SC kann die Mannschaft von Cheftrainer Peter Hogen den Sprung über den Strich schaffen. Absteigen müsste sie dann allerdings doch - denn die Spielvereinigung wird aus wirtschaftlichen Gründen keine Lizenz für die nächste Saison in der Regionalliga beantragen.

Peter Hogen
Enttäuscht, aber vom Lizenzverzicht nicht überrascht: Neckarelz-Trainer Peter Hogen.
© imagoZoomansicht

Für die Spielvereinigung geht damit die Zeit als Regionalligist nach drei Jahren zu Ende. 2013 war die Elf von Peter Hogen als Meister der Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegen und schaffte zweimal in Folge den Klassenerhalt. "Etwas Außergewöhnliches geht zu Ende", sagte der Trainer gegenüber der Rhein-Neckar-Zeitung. Der 54-Jährige bedauerte die Entscheidung der Klub-Verantwortlichen, bezeichnete sie aber als absehbar.

Nachdem der Verein in finanzielle Turbulenzen geraten und in der Winterpause sogar die Steuerfahndung vorstellig geworden war, hatte Hogen wie auch einige Spieler, darunter Kapitän Denis Bindnagel, seinen Abschied angekündigt. Damit endet im Juni seine Tätigkeit bei der SpVgg nach 14 Jahren. Einen der größten Erfolge feierte er in der Saison 2009/2010, als der Klub noch als Verbandsligist in der ersten DFB-Pokalrunde auf den FC Bayern München traf (1:3).

Die Wirren um die Steuerermittlungen sollen allerdings nicht der ausschlaggebende Grund für den Rückzug aus der vierthöchsten Spielklasse sein, wie Präsident Thomas Ulmer erklärte. "Die Regionalliga ist für einen kleinen Verein wie Neckarelz eine Todesklasse", sagte er. Im Vergleich zu den hohen Ausgaben könne der Verein nur geringere Einnahmen verzeichnen, die unter anderem auch auf das schwache Zuschaueraufkommen zurückzuführen sind.

Ob die SpVgg damit in der kommenden Saison in der Oberliga oder gar in der noch tieferen Landesliga antritt, ließ Ulmer noch offen. "Darüber werden wir in den nächsten Tagen sprechen", kündigte der Präsident an.

kon

Tabellenrechner Regionalliga Südwest
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu P. Hogen

Vorname:Peter
Nachname:Hogen
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Neckarelz
Internet:http://www.spvgg-neckarelz.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine