Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.02.2016, 12:57

Wattenscheid: Trainer erhält A-Lizenz

Neuzugang Canbulut ist nicht spielberechtigt

Während sich Wattenscheids Coach Farat Toku am Mittwoch über seine bestandene A-Lizenz freuen konnte, erreichte Neuzugang Berkant Canbulut eine schlechte Nachricht. Der am Sonntag verpflichtete Mittelfeldspieler erhält so kurzfristig keine Spielberechtigung mehr und kann in der Restrunde nur zuschauen. Bitter für den Regionalligisten, der am Samstag gegen den aktuellen Tabellenführer Gladbach II auf den Platz muss.

Berkant Canbulut
Muss ohne Spielberechtigung erst einmal auf der Tribüne Platz nehmen: Wattenscheids Berkant Canbulut.
© imagoZoomansicht

Am Sonntag freuten sich die Verantwortlichen der SG Wattenscheid noch, als sie kurzfristig Wintertransfer Canbulut vorstellen konnten. Doch am Mittwoch folgte die große Enttäuschung: Die SG konnte in der Kürze der Zeit die Spielberechtigung für den 24-Jährigen nicht mehr einholen. Wattenscheid benötigte nämlich nicht nur die Freigabe von Canbuluts letztem Verein SSVg Velbert 02, sondern auch von Rot Weiss Ahlen, bei dem der Mittelfeldspieler von Januar bis Juni 2015 unter Vertrag stand. Doch dieses Vorhaben scheiterte. Canbulut muss nun die restlichen Spiele von der Tribüne aus verfolgen und kann sich nur im Mannschaftstraining versuchen, fit zu halten.

Toku erhält A-Lizenz

Positive Nachrichten hatte dagegen Wattenscheids Trainer zu verkünden. Er erhielt am Mittwoch seine Urkunde für die bestandene A-Lizenz. "Ich bin sehr glücklich, die Trainer A-Lizenz erworben zu haben. Die harte Arbeit in den letzten Wochen und Monaten hat sich rentiert und nun gilt meine volle Konzentration der Rückrunde", wird Toku auf der Vereinswebsite zitiert.

Nach dem am vergangenen Samstag abgesagten Spiel gegen Erndtebrück startet Wattenscheid nun gegen Gladbach II in die Restrunde der Regionalliga West. Am Samstag um 14 Uhr empfängt Tokus Team den aktuellen Tabellenführer. Während das Hinspiel noch 1:1-Unentschieden endete, hat der Tabellenvierte Wattenscheid im Rückspiel nun die Chance, den Abstand zur Tabellenspitze um drei Punkte zu verkürzen. Verzichten muss Toku aber auf den Torschützen des Hinspiels Burak Kaplan, da der sich im Oktober einen Kreuzband- und Meniskusriss zuzog und seitdem verletzt ausfällt.

kon

Tabellenrechner Regionalliga West
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Canbulut

Vorname:Berkant
Nachname:Canbulut
Nation: Türkei
Verein:SG Wattenscheid 09
Geboren am:04.01.1992

weitere Infos zu Toku

Vorname:Farat
Nachname:Toku
Nation: Deutschland
Verein:SG Wattenscheid 09