Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.02.2016, 18:48

Angreifer kommt von Rot-Weiß Erfurt

Lüneburg verstärkt sich mit Breustedt

Der Lüneburger SK hat einen neuen Stürmer präsentiert. Der abstiegsbedrohte Regionalligist hofft in der restlichen Saison auf Tore von Otis Breustedt. Der 20-Jährige ist in der Region kein Unbekannter.

Otis Breustedt
Will in Lüneburg angreifen: Otis Breustedt.
© imagoZoomansicht

Breustedt kommt von Rot-Weiß Erfurt, für den Drittligisten war er in den vergangenen zwei Jahren spielberechtigt. Viele Einsätze auf höherer Ebene kann er aber nicht vorweisen: Nur fünfmal lief er für die Thüringer in der 3. Liga auf.

Beim LSK ist man dennoch von den Fähigkeiten Breustedts überzeugt. "Otis hat in der Werder-Jugend eine gute Ausbildung genossen und in Erfurt mit dem Profi-Kader trainiert", hob Sport- und Marketingvorstand Gerald Kayser hervor. "Er will nun bei uns in der Regionalliga angreifen."

Die Neuverpflichtung gefällt auch Trainer Elard Ostermann. "Otis verkörpert schon von seiner Statur her den klassischen Angreifertyp, der vorn rein geht und über einen guten Abschluss verfügt. Wir sind jetzt gegenüber der Hinserie offensiv breiter aufgestellt, was für die restlichen 14 Begegnungen sehr wichtig werden kann."

bru

Tabellenrechner Regionalliga Nord
01.02.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Deutschland
 
08:00 EURO Snooker
 
08:00 SP1 Fußball Live - International Champions Cup
 
08:40 SDTV Greatest Club Teams
 
08:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Deutschland