Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.01.2016, 13:42

Vereinslegende erliegt schwerer Krankheit

Rot-Weiss Essen trauert um Günter Fürhoff

Günter "Nobby" Fürhoff zählt in Essen zu den größten Spielern der rot-weissen Vereinsgeschichte. Der gebürtige Essener verstarb am Montag im Alter von 68 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. Als Mittelfeldspieler bestritt Fürhoff zwischen 1968 und 1978 309 Partien für die Rot-Weissen und erzielte 77 Tore.

Günter Fürhoff
Rot-Weiss Essen trauert um Vereinslegende Günter Fürhoff.
© imago/Werner OttoZoomansicht

"Nobby Fürhoff hat in der Vereinshistorie einen festen Platz eingenommen. Jeder Rot-Weisse denkt bei seinem Namen an den feinen Fuß und die Übersicht, mit der er das RWE-Spiel gestaltet hat, aber sicher auch an den Menschen Nobby Fürhoff, der rund um die Hafenstraße positiv in Erinnerung geblieben ist. Unsere Gedanken sind jetzt bei der Familie und den Angehörigen, die ihn viele Jahre beim Kampf gegen seine schwere Krankheit unterstützt haben", wird der 1. Vorsitzende Michael Welling auf der Vereinswebsite zitiert.

Fürhoff stand zwischen 1968 und 1978 für den RWE auf dem Platz und steuerte als Regisseur im Mittelfeld das Spiel der Rot-Weissen. Dabei war Fußball für den Bergmann zunächst nur ein Hobby. Als ihn der damalige RWE-Trainer Erich Ribbeck schließlich entdeckte, begann für ihn seine Laufbahn als Profi. Als zentraler Mittelfeldspieler bestritt er 309 Partien für die Essener und schoss 77 Tore, darunter 153 Einsätze in der 1. Bundesliga. 1978 verließ er den Verein und wechselte zum Würzburger FV.

Der gebürtige Essener zählt neben Willi Lippens und Horst Hrubesch zu den wichtigsten RWE-Spielern der 70er-Jahre. 2007 wählten ihn die rot-weissen Fans in die Jahrhundertmannschaft des Vereins.

kon

26.01.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
27.07. 13:00 - -:- (0:0)
 
27.07. 14:30 - -:- (-:-)
 
27.07. 15:30 - -:- (-:-)
 
27.07. 16:00 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:00 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:10 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.07. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:15 EURO Radsport
 
15:00 SDTV Ajax Amsterdam - Excelsior Rotterdam
 
15:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:00 EURO Radsport