Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.01.2016, 13:18

Essen holt Yesilova vom FC Kray für die Offensive

Siewert erwartet, dass sich seine Jungs "durchbeißen"

Seit Samstag ist die Winterpause für die Spieler von Rot-Weiss Essen vorbei. Im Trainingslager im türkischen Belek trainiert die Mannschaft von Trainer Jan Siewert für die kommenden Aufgaben in der Regionalliga West. Mit dabei ist auch Neuzugang Emre Yesilova vom FC Kray. Im Interview auf der Vereinswebseite spricht Siewert über Trainingsinhalte und seine Ziele für die kommenden Testspiele.

Jan Siewert
Erwartet von seinen Jungs vollen Einsatz im Trainingslager: Jan Siewert.
© picture allianceZoomansicht

Siewert und seine Jungs trainieren dort, wo andere Urlaub machen: im türkischen Belek. Doch zum Entspannen sind die Rot-Weissen nicht gekommen. "Die Rahmenbedingungen hier sind optimal. Die Plätze sind alle in einem Top-Zustand, die Hotelzimmer komfortabel. Aber keine Angst, wir sorgen schon dafür, dass keine Urlaubsstimmung aufkommt", stellt Siewert klar. Das bedeutet: zwei- bis dreimal täglich Training für Kapitän Moritz Fritz und sein Team. "Die erste Einheit beginnt um 10.00 Uhr, um 14.00 Uhr folgt meist Krafttraining und gegen Nachmittag absolvieren wir noch eine normale Einheit. Die Trainingsinhalte bestehen aus Kraft- und Ausdauerübungen sowie Pass- und Spielformen, wobei die verschiedenen Bereiche häufig ineinander übergehen", erklärt Siewert, der Rot-Weiss Essen im Juni übernahm.

Neben Kraft und Ausdauer soll im Trainingslager vor allem die Defensive des Regionalligisten geschult werden: "Wie in der vergangenen Woche steht auch in dieser Woche kompaktes Verteidigen im Vordergrund. Dazu gehört insbesondere auch die Zweikampfschulung. Wir schaffen im Training bewusst viele Eins-gegen-Eins-Situationen." Und dafür müssen die Spieler fit sein. Beim Schlemmen in der Weihnachtszeit mussten sie sich zurückhalten. "Die Jungs haben von uns ein paar Hausaufgaben mitbekommen, die sie allesamt gut erledigt haben. Zumindest zeigen das die Tests, die wir noch vor dem Trainingsstart am 2. und 3. Januar durchgeführt haben. Wenn es einen Festtagsbraten gab, haben die Jungs den im Urlaub abtrainiert", zeigt sich der Trainer zufrieden.

Yesilova kommt vom FC Kray

Auch Emre Yesilova musste zum Start der Wintervorbereitung wieder topfit sein. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt vom Liga-Konkurrenten FC Kray nach Essen und ist bereits im Trainingslager in Belek am Start. Von ihm erhoffen sich die Essener in der restlichen Saison viele Tore. "Er hat in den vergangen Jahren eine tolle Entwicklung genommen und wir sind davon überzeugt, dass diese noch nicht am Ende ist. Er ist technisch beschlagen, extrem schnell und verfügt sowohl in der Torvorbereitung als auch im Torabschluss über die Fähigkeiten, unsere Mannschaft zu verstärken", wird Sportdirektor Andreas Winkler auf der Vereinswebseite zitiert. Yesilova stammt aus der Jugend des VfL Bochum und stand seit der Saison 2014/15 für den West-Regionalligisten FC Kray auf dem Platz. In der aktuellen Saison konnte er aber verletzungsbedingt nur acht Ligaspiele absolvieren, in denen er drei Treffer erzielte.

Schon in den Testspielen gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden und den aserbaidschanischen Erstligisten Qarabag Agdam könnte Yesilova für seinen neuen Verein auflaufen. Trainer Siewert indes erwartet, "dass die Jungs die Herausforderung annehmen und sich reinhauen." Denn für ihn sind die Testspiele im Trainingslager auch eine "Willensschulung": "Sich durchbeißen, trotz schwerer Beine die Konzentration hochhalten und taktische Vorgaben umsetzen, darum wird es in den beiden Spielen gehen", gibt Siewert die Marschrichtung vor.

kon

Tabellenrechner Regionalliga West
12.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Yesilova

Vorname:Emre
Nachname:Yesilova
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen
Geboren am:30.12.1993

weitere Infos zu Siewert

Vorname:Jan
Nachname:Siewert
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiss Essen
Gründungsdatum:01.02.1907
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Rot-Weiss Essen e.V.
Hafenstraße 97a
45356 Essen
Telefon: (02 01) 86 14 40
Telefax: (02 01) 86 14 444
Internet:http://www.rot-weiss-essen.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Kray
Gründungsdatum:30.03.1987
Anschrift:Buderusstraße 20a
45307 Essen
Telefon: (02 01) 59 50 06
Internet:http://www.fckray.de/