Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.01.2016, 00:40

Aachen: Angreifer kommt von den Stuttgarter Kickers

Engelbrecht kehrt zur Alemannia zurück

West-Regionalligist Alemannia Aachen hat sich mit Daniel Engelbrecht verstärkt. Der Stürmer löste seinen Vertrag bei den Stuttgarter Kickers auf und unterschrieb bei dem Viertligisten bis Saisonende. Engelbrecht nahm bereits als Testspieler am Training bei seinem ehemaligen Verein teil.

Daniel Engelbrecht
Daniel Engelbrecht verlässt die Stuttgarter Kickers und kehrt zu Alemannia Aachen zurück.
© imagoZoomansicht

Denn bereits zwischen 2009 und 2012 streifte sich der in Köln geborene Engelbrecht das Trikot der Alemannia über. Allerdings kam er damals vorrangig in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Nach einem Zwischenstopp beim VfL Bochum stieß er Anfang 2013 zu den Stuttgarter Kickers. Bundesweit bekannt wurde der 25-Jährige, als er im Juli 2013 in der Partie gegen Rot-Weiß Erfurt wegen eines Herzstillstands auf dem Rasen zusammengebrochen war. Bei den anschließenden Untersuchungen wurden bei Engelbrecht eine Herzmuskelentzündung sowie chronische Herzrhythmusstörungen diagnostiziert. Engelbrecht musste sich etlichen Eingriffen unterziehen, dabei wurde ihm auch ein Defibrillator eingesetzt.

Engelbrecht hielt an seinem Traum Profisportler allerdings fest und feierte im November 2014 sein Comeback für die Stuttgarter Kickers. Im Dezember 2014 ließ er sein erstes Tor nach seiner Rückkehr folgen.

"Daniel Engelbrecht war nicht nur aufgrund seiner speziellen Geschichte ein ganz besonderer Spieler und ich möchte mich persönlich bei ihm für seinen unermüdlichen Einsatz für unseren Verein bedanken. Mit seinem Tor in der Nachspielzeit gegen Wehen Wiesbaden hat er wohl für den emotionalsten Moment der jüngeren Vereinsgeschichte gesorgt", dankte Kickers-Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz dem bulligen Stoßstürmer. "Wir wünschen Daniel für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass er in Aachen die Spielzeit bekommt, die er sich vorstellt."

"Ich wünsche den Kickers, dass sie die Klasse halten und bin den Ärzten und Mitarbeitern der Geschäftsstelle dankbar für ihre tolle Unterstützung", äußerte sich Engelbrecht, der in 40 Drittligaspielen für die Kickers vier Tore erzielte.

Alemannia Aachen befindet sich derzeit in der Winterpause. In der Regionalliga West geht es für die Elf von Trainer Fuat Kilic am 29. Januar mit der Partie bei Borussia Mönchengladbach weiter.

jer

Tabellenrechner Regionalliga West
10.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Engelbrecht

Vorname:Daniel
Nachname:Engelbrecht
Nation: Deutschland
Verein:TSV Steinbach
Geboren am:05.11.1990