Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.01.2016, 14:35

Aachen: Winterneuzugänge nicht ausgeschlossen

Kilic will wieder "eine Einheit formen"

Rechtzeitig zum Start der Vorbereitungen auf die zweite Saisonhälfte hat Alemannia Aachen mit Fuat Kilic einen neuen Trainer präsentieren können. Im Interview mit dem vereinsinternen Fan-TV äußerte sich der 42-Jährige zu seinem ersten Eindruck von der Mannschaft, seinen Zielen und seiner Spielidee sowie über potenzielle Neuzugänge.

Fuat Kilic
Gibt ab sofort den Takt am Tivoli vor: Aachens neuer Trainer Fuat Kilic.
© Getty ImagesZoomansicht

"Mein erster Eindruck von der Mannschaft ist durchweg positiv", freut sich Kilic, der "auf der guten Basis, die ich vorgefunden habe", weiter aufbauen möchte. Schon bevor der Kontakt und die Verhandlungsgespräche mit Aachen zustande kamen, hat Kilic die Alemannia intensiv verfolgt. "Ich habe gesehen, welches Potenzial in der Mannschaft steckt", berichtet der neue starke Mann am Tivoli. Sein Ziel sei es, "das Team gezielt zu entwickeln und wieder eine Einheit zu formen. Sowohl innerhalb der Mannschaft als auch im gesamten Umfeld."

Seine Spielidee, mit der er die Alemannia in die restliche Saison schicken möchte, umschreibt der 42-Jährige wie folgt: "Ich will, dass meine Mannschaft nicht nur abwartet und reagiert, sondern selbst agiert. Sie soll eine gewisse Dominanz ausstrahlen."

Kilics Marschroute: "Training, Training, Training!"

In puncto möglicher Winterneuzugänge äußerte sich Kilic indes weniger präzise: "Wir sondieren aktuell, welche Spieler auf dem Markt sind und wer von ihnen für uns in Frage kommt." Antworten darauf werden die kommenden Wochen liefern.

Klar ist hingegen die Marschroute, die der Deutsch-Türke für die nächsten Tage ausgibt: "Training, Training, Training!" Schließlich steht für Kilic und Co. schon am 29.1. (19.30 Uhr) das erste Pflichtspiel im neuen Jahr bei Borussia Mönchengladbach II an.

kon

Tabellenrechner Regionalliga West
08.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Alemannia Aachen
Gründungsdatum:16.12.1900
Mitglieder:9.300 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon: 01 80 5 01 80 11
Telefax: (02 41) 93 84 02 19
Internet:http://www.alemannia-aachen.de