Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.01.2016, 16:12

Trainingsauftakt bei Rot-Weiss

Essens Neuzugang Druschky fit für die Rückrunde

Wintertransfer Kai Druschky stand an diesem Montag das erste Mal für die Essener auf dem Platz und präsentierte sich zuversichtlich. "Die Mannschaft und das Trainerteam haben mich gut aufgenommen, ich bin fit und motiviert. Von mir aus könnte die Rückrunde schon losgehen", sagte der Mittelstürmer.

Neuer Mann bei Rot-Weiss Essen: Kai Druschky
In der Saison 2013/14 lief Kai Druschky noch im Trikot des SV Babelsberg 03 auf.
© imagoZoomansicht

Der gebürtige Berliner wechselte vom FC International Leipzig und erhielt einen Vertrag für anderthalb Jahre. Er soll Kevin Behrens ersetzen, dessen Vertrag Rot-Weiss Essen aufgelöst hatte. Druschky überzeugte in der vergangenen Saison durch 13 Treffer in 13 Spielen und hatte damit entscheidenden Anteil am Oberliga-Aufstieg der Leipziger. Auch in der aktuellen Spielzeit schoss er fast ein Tor pro Spiel. 11 Tore in zwölf Spielen - das beeindruckte auch die Essener.

Nach einem Probetraining im Dezember war für Sportdirektor Andreas Winkler und Chef-Trainer Jan Siewert alles klar. "Mit der Verpflichtung von Kai gewinnen wir eine zusätzliche Option in der Offensive. Er ist im Sturm sowohl auf den Außen als auch im Zentrum einsetzbar, wodurch wir den Kader im Angriff variabler machen", sagte Winkler.

Der 22-jährige Druschky stammt aus der Jugendabteilung von Union Berlin und hat in seiner kurzen Karriere schon viele Stationen durchlaufen: Nach SV Lichtenberg, Babelsberg 03, SC Oschersleben und FC International Leipzig heißt sein neuer Arbeitgeber nun Rot-Weiss Essen. Mit dem Verein, der aktuell nur auf Platz 13 liegt, möchte Druschky in der Rückrunde angreifen. "Wir wollen schnell aus dieser Tabellenregion raus", gibt Druschky die Ziele der Mannschaft vor. Dazu will der Neuzugang auch persönlich beitragen: "Ich möchte natürlich möglichst viel zum Einsatz kommen und der Mannschaft helfen, wo ich kann." Bereits am kommenden Donnerstag kann Druschky im Testspiel gegen Lippstadt zeigen, ob seine Treffsicherheit auch in Essen anhält.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiss Essen
Gründungsdatum:01.02.1907
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Rot-Weiss Essen e.V.
Hafenstraße 97a
45356 Essen
Telefon: (02 01) 86 14 40
Telefax: (02 01) 86 14 444
Internet:http://www.rot-weiss-essen.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun