Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.07.2015, 21:45

HSV II gewinnt Auftaktspiel beim Goslarer SC

Arslan überzeugt als Taktgeber

Etwas glücklich gewann der Hamburger SV II am Samstag zum Auftakt der Regionalliga Nord angeführt von den starken Profi-Leihgaben Ronny Marcos und Ahmet Arslan mit 2:1 gegen den Goslarer SC. Im Mittelfeldpunkt des Interesses aber stand nach dem Schlusspfiff Trainer Joe Zinnbauer.

Ahmet Arslan
Machte in Goslar nachhaltig auf sich aufmerksam: Ahmet Arslan vom Hamburger SV II.
© imagoZoomansicht

Die HSV-Akteure hatten sich schon längst in der Kabine versammelt, da nahm sich Joe Zinnbauer noch immer Zeit für seine Fans. Ein Foto hier, ein Autogramm dort und zwischendurch ein kurzer Plausch - der 45-Jährige war natürlich vor allem bei den mitgereisten Fans aus Hamburg gefragt. Da blieb Ronny Marcos nichts anderes übrig, als kurz vor der Kabine nochmal umzudrehen und Zinnbauer persönlich abzuholen. "Trainer, die Mannschaft wartet schon lange auf Sie", feixte der Nationalspieler aus Mosambik.

Während des Spiels aber stand Marcos selbst im Mittelpunkt des Geschehens. Lautstark korrigierte der 21-jährige Linksverteidiger die Laufwege seiner noch jüngeren Teamkollegen und sorgte gemeinsam mit Ahmet Arslan für Struktur. Arslan, von Haus offensiver Mittelfeldakteur und in der vergangenen Spielzeit mit 19 Treffern Torschützenkönig der Regionalliga, kam gegen Goslar im zentralen Mittelfeld zum Einsatz - auf Geheiß von Bruno Labbadia. "Wir haben mit Bruno besprochen, dass Ahmet dort auch bei uns spielt", erklärte Zinnbauer die defensivere Position seines Kapitäns, der in der Vorbereitung bei den Profis trainiert und scheinbar Eindruck hinterlassen hat.

Immer wieder ließ sich Arslan gegen den GSC zwischen die Innenverteidiger fallen, initiierte von dort aus geschickt die HSV-Angriffe und war vorne gefährlich - wenn ihm auch das Glück im Abschluss fehlte, wie bei seinem Distanzschuss in der 73. Minute. Kein Wunder, dass sich Arslan immer besser mit seiner neuen Position anfreunden kann: "So komme ich zwar nicht so oft in Abschlussposition, habe aber viele Ballkontakte und kann der Mannschaft helfen."

Tim Beyer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Arslan

Vorname:Ahmet
Nachname:Arslan
Nation: Türkei
Verein:VfB Lübeck
Geboren am:30.03.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine