Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.05.2015, 15:19

Köln: 14 Spieler müssen gehen

Komplettumbruch bei Viktoria

Nach dem verlorenen Kampf um den Drittliga-Aufstieg wird sich Viktoria Köln in der Sommerpause komplett neu aufstellen. Voraussichtlich 14 Spieler werden den Tabellendritten zum Saisonende verlassen. Einige Akteure haben im Gegensatz dazu Angebote zur Vertragsverlängerung vorliegen, auch drei Neuzugänge kann Viktoria bereits vermelden.

Stephan Küsters
"Unser Kader bekommt ein anderes Gesicht": Kölns Sportlicher Leiter Stephan Küsters.
© ImagoZoomansicht

Die Personalplanungen für die kommende Spielzeit laufen bei Viktoria Köln auf Hochtouren. Der Verein wird im Sommer einen Total-Umbruch durchmachen, Großteile der Mannschaft werden ausgetauscht. "Unser Kader wird komplett umgekrempelt und bekommt ein anderes Gesicht", bestätigt Viktorias Sportlicher Leiter Stephan Küsters gegenüber 4-liga.com. Bereits sicher ist der Abschied von 14 Akteuren. Marcus Steegmann beendet im Sommer seine Karriere, Sebastian Spinrath wechselt zum Ligakonkurrenten SC Wiedenbrück. Stürmer Tim Väyrynen kehrt nach nur einem halben Jahr zum Drittliga-Absteiger Borussia Dortmund II zurück. Wohin es die ebenfalls ausgemusterten Malte Nieweler, Masatoshi Hamanaka, Andreas Schäfer, Jannik Löhden, André Dej, Jerome Assauer, Silvio Pagano, Dennis Begas, Jakub Jarecki, Mohamed Dahas und Gaetano Manno zieht, ist bislang noch unbekannt.

Michael Lejan kommt aus Aachen

Einige, wenige Spieler bleiben aber in Köln. Daniel Reiche, Claus Costa, Patrick Koronkiewicz und Lukas Nottbeck liegen allesamt Angebote zur Vertragsverlängerung vor. "Es fehlen nur noch die Unterschriften", so Küsters. Und auch neues Personal ist bereits in Sicht. Aus dem eigenen Nachwuchs kommen Mehdi Reichert und Dominik Lanius zu den Profis, ebenfalls fix ist der Wechsel von Michael Lejan, der von Tabellennachbar Alemannia Aachen kommt. Mit dieser neuen Aufstellung will man in Köln nächste Saison wieder um den Aufstieg mitspielen. "Wir wollen uns zur neuen Saison komplett neu aufstellen und dann wieder angreifen", kündigt Kösters an.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kaczmarek

Vorname:Tomasz
Nachname:Kaczmarek
Nation: Polen

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Viktoria Köln
Gründungsdatum:22.06.2010
Anschrift:Merheimer Heide
51103 Köln
Telefon: (02 21) 89 04 47 9
Internet:http://www.viktoria1904.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine