Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.04.2015, 15:56

Bayern München II verliert Coach - Nachfolger gefunden

Ten Hag wird Trainer und Sportdirektor beim FC Utrecht

Dass Trainer Erik ten Hag Bayern München II nach dieser Saison in Richtung der niederländischen Heimat verlassen wird, war bereits klar. Seit Mittwoch ist auch bekannt, wohin seine Reise geht: Der 45-Jährige wird neuer Trainer und Sportdirektor der Profis des FC Utrecht, erhält dort einen Vertrag über zwei Jahre. Dies teilte der dreimalige Pokalsieger selbst mit.

Erik ten Hag
Zieht es zurück in die niederländische Heimat: Bayern-Trainer Erik ten Hag.
© imagoZoomansicht

Den FC Utrecht kennt ten Hag noch aus seiner Zeit als aktiver Fußballer. In der Saison 1995/96 lief er im FC-Trikot auf. Zur Saison 2013/14 kam der Niederländer als Trainer nach München. Ob er mit dem Bayern-Nachwuchs den Aufstieg in die 3. Liga schaffen wird, ist noch offen. Die Chance besteht weiterhin, doch fünf Spiele vor dem Saisonende fehlen den Münchnern sechs Punkte auf den ersten Platz, der die Teilnahme an der Aufstiegsrunde ermöglicht.

Der Nachfolger von ten Hag steht bereits fest: Wie Klubboss Karl-Heinz Rummenigge zuletzt in einem Sport1-Interview bestätigt hatte, wird Heiko Vogel die Regionalliga-Mannschaft übernehmen. Der 39-Jährige trainiert aktuell noch das U-19-Team der Bayern.

cfl/sid

Tabellenrechner Regionalliga Bayern
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu ten Hag

Vorname:Erik
Nachname:ten Hag
Nation: Niederlande
Verein:Ajax Amsterdam

weitere Infos zu Vogel

Vorname:Heiko
Nachname:Vogel
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine