Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.03.2015, 10:49

Drei Niederlagen in Folge mit Torverhältnis 0:10

VfB Auerbach entlässt Trainer Richter

Der VfB Auerbach hat sich von seinem Trainer Andreas Richter getrennt. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge mit einem Torverhältnis von 0:10 ist Auerbach auf den 14. Tabellenplatz abgerutscht. Jetzt haben die Vogtländer nur noch fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Andreas Richter
Ist nicht mehr Trainer beim VfB Auerbach: Andreas Richter.
© imagoZoomansicht

16 Punkte aus 16 Spielen, mit 36 Gegentoren die schlechteste Defensive der Liga: Die Statistik der Auerbacher in der laufenden Saison ist katastrophal. Nachdem der Tabellen-15. Viktoria Berlin zuletzt zwei Unentschieden in Folge holte und Auerbach beim FSV Zwickau eine 0:4-Klatsche hinnehmen musste, trennen die beiden Mannschaften nur noch fünf Punkte. Der VfB hat jetzt die Reißleine gezogen und Trainer Richter entlassen. Dabei bedankten sich der Vorstand und der Verwaltungsrat auf der Vereinswebsite bei Richter für sein engagiertes Arbeiten und wünschten ihm bei seiner noch jungen Trainerkarriere alles Gute. Richter hatte erst im Sommer den VfB übernommen, nachdem er 2011 seine Karriere als Aktiver beim Chemnitzer FC beendet hatte.

Wer neuer Trainer der Auerbacher wird, ist noch nicht geklärt, aber eine Entscheidung soll in dieser Woche fallen. Am Samstag empfangen sie Hertha BSC II.

kon

Tabellenrechner Regionalliga Nordost
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Richter

Vorname:Andreas
Nachname:Richter
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Auerbach
Gründungsdatum:17.05.1906
Vereinsfarben:Gelb-Schwarz
Anschrift:Verein für Bewegungsspiele Auerbach 1906 e.V.
Alte Rützengrüner Straße 5
08209 Auerbach
Telefon: (0 37 44) 21 19 68
Telefax: (0 37 44) 21 19 68
Internet:http://www.vfb-auerbach.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine