Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.08.2014, 15:21

Oberhausen: Drittliga-Erfahrung für das Mittelfeld

Kreuels verstärkt die Kleeblätter

Rot-Weiß Oberhausen ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Regionalligist am Montag bekannt gab, unterschrieb Philipp Kreuels einen Vertrag bei RWO. Der zentrale Mittelfeldspieler war zuletzt beim 1. FC Saarbrücken unter Kontrakt und hielt sich schon länger bei den Rot-Weißen fit.

Streift sich ab sofort Rot-Weiß über: Philipp Kreuels (re.).
Streift sich ab sofort Rot-Weiß über: Philipp Kreuels (re.).
© ImagoZoomansicht

Bei den Saarländern erhielt der 29-Jährige nach Ablauf der letzten Spielzeit keinen neuen Vertrag, sodass Kreuels sich auf Vereinssuche begeben musste. Seit einigen Wochen nahm er an den Trainingseinheiten der Kleebätter teil und überzeugte die Verantwortlichen mit seinen Leistungen.

Seitdem arbeitete der Verein an einer Lösung, um den vereins- und vertragslosen Mittelfeldspieler verpflichten zu können. "Inzwischen wurde ein Modell gefunden, was das Budget nicht weiter belastet", lässt RWO auf der vereinseigenen Webseite verlauten.

Vor seiner Station in Saarbrücken war Kreuels unter anderem für die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg und den SV Babelsberg am Ball. In der Regionalliga kann der Blondschopf mehr als 100 Einsätze aufweisen, zudem lief er auch vierzig Mal in der 3. Liga auf und erzielte dabei sieben Tore.

Tabellenrechner Regionalliga West
19.08.14
 
Seite versenden
zum Thema