Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.08.2014, 17:55

Mannheim: Defensivspieler arbeitet am Comeback

Becker verlängert beim SV Waldhof

Nur einen Tag nach der Vertragsverlängerung mit Yanick Haag hat der SV Waldhof Mannheim mit Christoph Becker einen weiteren Akteur an sich binden können. Wie der SVW am Dienstag mitteilte, unterschrieb der Defensivspieler einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015. Der 20-Jährige, der seit Mitte April verletzt ausfiel, kann zudem bald wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Möchte bald wieder auf dem Platz stehen: Christoph Becker (re.).
Möchte bald wieder auf dem Platz stehen: Christoph Becker (re.).
© ImagoZoomansicht

Am 16. April zog sich Becker in der Anfangsphase beim Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern II ohne gegnerische Einwirkung einen Wadenbeinbruch und Syndesmosebandriss zu. "Für uns war von vornherein klar, dass wir nach der Verletzung erneut auf Christoph setzen werden", erklärte Cheftrainer Kenan Kocak. "Wir standen bereits vor der Verletzung mit dem Spieler in regen Verhandlungen", so Sportvorstand Klaus Hafner. "Leider konnten wir uns damals nicht auf das von uns unterbreitete Angebot einigen. Umso mehr freut es mich, dass Christoph den Vertrag nun unterzeichnet hat."

Der Abwehrmann selbst hofft nach der langen Zwangspause auf eine baldige Rückkehr: "Der Heilungsprozess verläuft nach Plan. Laut dem Ärzteteam darf ich schon wieder auf den Platz. Es wird jedoch noch drei bis vier Wochen dauern, ehe ich ins Mannschaftstraining einsteigen kann", äußert sich der gebürtige Heidelberger zu seinem Gesundheitsszustand.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C. Becker

Vorname:Christoph
Nachname:Becker
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern II
Geboren am:05.08.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun