Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.11.2013, 11:30

Oldenburg: Zweimalige Führung reicht nicht

Robben rettet Meppen einen Punkt

Der SV Meppen hat gegen den VfB Oldenburg im Top-Spiel des 16. Spieltags der Regionalliga Nord dank Stürmer Jens Robben einen Punkt retten können. Die zweimalige Führung der Gäste egalisierte Doppelpacker Robben, am Ende reichte dem VfB auch eine zehnminütige Überzahl nach Wiggers roter Karte nicht. In einem spannenden Derby trennten sich die beiden Tabellennachbarn mit 2:2.

Doppeltorschütze im Derby: Jens Robben war hauptverantwortlich für Meppens Punktgewinn.
Doppeltorschütze im Derby: Jens Robben war hauptverantwortlich für Meppens Punktgewinn.
© picture-allianceZoomansicht

Der Gast aus Oldenburg ging vor 5115 Zuschauern in der MEP-Arena bereits nach 14 Minuten in Führung. Kai Pröger eroberte den Ball, ließ zwei Spieler stehen und zog einfach mal ab: Sein Schuss aus 15 Metern landete im rechten Eck. In der Folgezeit hatten die Emsländer bei Lattentreffern von Peer-Bent Wegener und Nils Laabs Glück, nicht noch höher in Rückstand geraten zu sein.

Zehn Minuten vor der Pause schlug Jens Robben, der für Ramiz Pasiov in die Startformation gerückt war, das erste mal zu: Daniel Latkowski legte den Ball von der Grundlinie auf Robben zurück, der die Kugel schließlich unter die Latte des Oldenburger Tores hämmerte (34.). Unmittelbar nach der Pause dann die erneute Führung für Oldenburg: Nach Hereingabe von Addy-Waku Menga von der rechten Seite schob Nils Laabs aus drei Metern zum 1:2 ein (46.).

In der 77. Minute war es schließlich wieder Robben, diesmal traf der 30-Jährige nach einer Flanke von Sergej Schmik per Kopf zum Ausgleich. Zehn Minuten vor dem Ende sah Johan-Gerard Wigger für ein überhartes Foul an Thorsten Tönnies an der Mittellinie die rote Karte. Doch der VfB konnte auch die Überzahl nicht zur abermaligen Führung nutzen, so dass es letztlich beim 2:2 blieb. Doppeltorschütze Robben war zufrieden mit der Punkteteilung: "Wir können mit diesem Punkt leben. Wir hatten in einigen Situationen das nötige Glück und sind später dann auch noch in Unterzahl geraten. Unter dem Strich sind wir daher nicht unzufrieden."

Durch das Unentschieden verkürzte der VfB den Rückstand auf Tabellenführer VfL Wolfsburg II auf zwei Punkte. Meppen rangiert mit 27 Punkten und sieben Punkten Rückstand auf die Wolfsburger auf Rang drei.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robben

Vorname:Jens
Nachname:Robben
Nation: Deutschland
Verein:SV Meppen
Geboren am:27.04.1983

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Meppen
Gründungsdatum:29.11.1912
Mitglieder:1.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Meppen 1912 e.V.
Lathener Straße 15a
49716 Meppen
Telefon: (0 59 31) 93 01 0
Telefax: (0 59 31) 93 01 50
Internet:http://www.svmeppen.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Oldenburg
Gründungsdatum:17.10.1897
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Verein für Bewegungsspiele Oldenburg von 1897 e.V.
Maastrichter Straße 35
26123 Oldenburg
Telefon: (04 41) 80 08 66 10
Telefax: (04 41) 39 03 322
e-mail: info@vfb-oldenburg.de
Internet:http://www.vfb-oldenburg.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine