Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.06.2013, 15:38

Bremen II: Werder-Coach im Interview

Skripnik: "Frings soll noch lernen"

Die Werderraute trägt Viktor Skripnik seit 1996 auf der Brust. Nach seinem Karriereende 2004 arbeitete sich der "Beckham der Ukraine" als Co- und Cheftrainer beim SV Werder Bremen durch die Jugendmannschaften und ist nun in der zweiten Mannschaft der Hanseaten angekommen. An seiner Seite hat der 43-jährige Übungsleiter mit Co-Trainer Thorsten Frings ebenfalls ein Werder-Urgestein, das im Traineralltag allerdings erst noch Fuß fassen muss.

Viktor Skripnik
Neuer Mann auf der Trainerbank bei Werder II: Viktor Skripnik betreut die Reserve der Bremer.
© imagoZoomansicht

kicker: Herr Skripnik, Sie werden Nachfolger von Thomas Wolter. Was wird sich ändern?

Skripnik: Wir werden nichts generell ändern, sondern konsequent unseren Weg fortsetzen und sicher nichts radikal erneuern. Aber vielleicht habe ich ein etwas anderes Auge und es kommt von mir ein bisschen etwas anderes.

kicker: Worauf legen Sie besonderen Wert?

Skripnik: Ich habe ein Motto: Respekt und Disziplin. Das sind die ersten Worte, die ich an die Mannschaft richten werde. Wer den letzten Schritt zu den Profis schaffen will, muss auf dem Teppich bleiben.

kicker: Sie werden mit einer deutlich veränderten Mannschaft in die Regionalliga starten?

Skripnik: Ja, durchaus, aber das ist ganz normal. Etwa 50 Prozent der Spieler wechseln den Verein. In einer zweiten Mannschaft zählt das zur Routine, es ist kein Geheimnis. Es kommen ja auch viele Talente aus unserer eigenen Jugend, und denen möchten wir wirklich keine Steine in den Weg legen.

kicker: Mit Torsten Frings zählt zukünftig ein erfahrener Ex-Profi zum Trainerstab. Wie ist sein Engagement geplant?

Skripnik: Er hat mit der U 23 eine feste Station, dazu sollen aber weitere kommen, in denen er noch lernen und sich entwickeln soll. Das war bei mir ja nicht anders: Ich habe auch einige Monate bei den C-Junioren zugebracht und war bei der U 19 sowie der U 23. Dazu habe ich die Trainerlizenz erworben und irgendwann eigenverantwortlich gearbeitet.

Interview: Stefan Freye

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen II
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 7
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 92 35 0
Telefax: (04 21) 49 35 55
Internet:http://www.werder.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine