Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.05.2013, 10:34

RB Leipzig: Interesse an Luge

Zornigers "Schlachtplan" - mit Frahn?

Mit einem 2:0-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte hat sich RB Leipzig eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel geschaffen. Im dritten Anlauf ist der Aufstieg so nah wie nie. Die Voraussetzungen sind also gut, Coach Alexander Zor­niger grübelt noch, wie die Marschroute im Rückspiel aussehen könnte und macht sich Gedanken über eventuelle Umstellungen.

Frahn und Zorniger
RB-Kapitän Daniel Frahn und Coach Alexander Zorniger sind sich einig: Nach oben soll's gehen.
© imagoZoomansicht

Lediglich 269 Tage hielt der Viertliga-Zuschauerrekord, der in dem Derby Lok gegen RB Leipzig am 2. September des vergangenen Jahres mit 24.795 Fans aufgestellt wurde. Nun schnellte diese Zahl bei Leipzigs 2:0-Hinspielsieg gegen die Sportfreunde aus Lotte auf 30.104 in die Höhe.

Und die sahen im ersten Abschnitt ein kampfbetontes Aufstiegsspiel ohne große Höhe­punkte. "Da haben wir uns zu sehr auf das Spiel von Lotte eingestellt. In der zweiten Halbzeit wollten wir schneller in die Spitze spielen", erklärte Coach Zor­niger die Marschroute nach der Pause.

Gesagt - getan. Nachdem Lottes Innenverteidiger Nauber sei­nen Gegenspieler Kammlot unge­schickt im Strafraum gefoult hatte, verwandelte Kutschke den fälligen Elfmeter zur Führung. Der einge­wechselte Morys baute diese nach Zuspiel des ebenfalls eingewech­selten Fandrich aus. Da die Abwehr, die in der gesamten Saison nur fünf Gegentreffer im heimischen Stadi­on zugelassen hatte, sicher stand, kamen die Gäste außer einem Kotuljac-Kopfball (83.) zu keiner nennenswerten Torchance.

- Anzeige -

Frahn in der Hinterhand - Interesse an Luge

"Der Sieg war verdient. Nun wer­den wir uns einen Schlachtplan für das Rückspiel ausdenken. Da kön­nen andere spielen", blickt Zorni­ger bereits auf das Rückspiel am Sonntag. Vielleicht kommt Torjäger Frahn zum Einsatz, der nach sei­nem Innenbandanriss neunzig Mi­nuten auf der Bank saß. Unterdessen treibt RB seine Personalplanung für die nächste Saison voran. Interesse besteht an Zwickaus linkem Außenbahnspieler André Luge: "Da ich noch Vertrag bis 2015 habe, müssen dies die Ver­eine klären."

Martin Eisen / Guido Schäfer

31.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zorniger

Vorname:Alexander
Nachname:Zorniger
Nation: Deutschland
Verein:RasenBallsport Leipzig

- Anzeige -

weitere Infos zu Frahn

Vorname:Daniel
Nachname:Frahn
Nation: Deutschland
Verein:RasenBallsport Leipzig
Geboren am:03.06.1987

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:RasenBallsport Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Anschrift:RasenBallsport Leipzig e.V.
Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 0
Telefax: (03 41) 12 47 97 11
Internet:http://redbulls.com/soccer/leipzig/de/home.html

- Anzeige -

- Anzeige -