Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.05.2013, 23:30

Mannheim: Suche nach sportlicher Führung hat begonnen

Kohler hält seinem "Heimatverein" die Treue

Nach seiner bisherigen Position als Sportlicher Leiter bleibt Jürgen Kohler dem SV Waldhof Mannheim auch in Zukunft in beratender Position erhalten. Bei dem Regionalligisten sollen ab der neuen Spielzeit der Trainerposten und die Funktion des Sportlichen Leiters vereint werden.

Jürgen Kohler
Seit acht Wochen schon ehrenamtlich in Mannheim aktiv: Jürgen Kohler.
© imagoZoomansicht

Am 3. April diesen Jahres hatte Jürgen Kohler die Nachfolge von Günter Sebert übernommen. Die Vereinsvorgabe, den Kader für die kommende Spielzeit zusammenzustellen, hat der 47-Jährige erfüllt. Präsident Steffen Küster bestätigte die gute Arbeit des ehemaligen Bundesliga-Profis: "Wir können Jürgen für sein Engagement und seine eingebrachte Erfahrung nur dankbar sein. In der Kürze der Zeit hat er vieles bewegt und gemeinsam haben wir uns viele Gedanken über zukünftige Strukturen für den SVW gemacht." Des Weiteren lobt Küster auch die Umgestaltung des Vereins: "Es wurden in dieser kurzen Zeit - und mit einer von Jürgen Kohler hohen vorgegebenen Schlagzahl - neue Strukturen geschaffen, die nicht nur professionell sind, sondern uns als Verein auch wirtschaftlich helfen."

- Anzeige -

In der neuen Funktion soll Kohler bei Mannheim in Zukunft als Berater des Traditionsklubs agieren. Der frühere Verteidiger, der seit acht Wochen ohne Vertrag und ehrenamtlich für den SVW arbeitet, freut sich, dem Klub auch weiterhin zu dienen: "Der SV Waldhof ist mein Heimatverein. Deshalb habe ich gerne angefangen zu helfen und werde dies auch weiterhin tun. Ob mit offiziellem Amt oder ohne, spielt für mich nicht die entscheidende Rolle. Ich habe das Vertrauen in das bestehende Präsidium. Das ist für mich ausschlaggebend. Für keinen anderen Verein hätte ich diese viele Zeit in den letzten Wochen ehrenamtlich aufgebracht", unterstreicht Kohler seine besondere Beziehung zum Verein.

Trainer und sportlicher Leiter in einem

Das Präsidium hat für die neue Saison festgelegt, das Traineramt künftig mit dem des Sportlichen Leiters in Personalunion zu verbinden. Der Kader für die neue Saison steht zu großen Teilen schon fest, auch wenn laut Kohler noch "mit einigen Spielern die Gespräche laufen". Es besteht für den neuen sportlichen Verantwortlichen aber auch weiterhin noch Handlungsspielraum und er kann noch "auf mindestens drei Positionen" den Spielerkader auffüllen.

Für Mannheim, das auf Tabellenplatz sechs steht, geht es am letzten Spieltag der Regionalliga Südwest noch zum Abstiegskandidaten Eschborn.

24.05.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Waldhof Mannheim
Gründungsdatum:11.04.1907
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Sportverein Waldhof Mannheim 1907 e.V.
Alsenweg
68305 Mannheim
Telefon: (06 21) 76 41 50
Telefax: (06 21) 76 41 50
Internet:http://www.waldhof-mannheim.de/

- Anzeige -

- Anzeige -