Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.04.2013, 14:17

Hannover96 II: 13 Verträge laufen aus

Ismael: Aufstiegsrennen ist gelaufen

Valerien Ismael wird am Freitag nicht wie gewohnt an der Seitenlinie stehen, um seine Talente in der Partie gegen den BV Cloppenburg zu dirigieren. Nach dem 1:1 im Nachholspiel bei Werder Bremen II am Dienstag absolviert der Trainer von Hannover 96 II die Zulassungsprüfung zum nächsten Fußballlehrer-Lehrgang an der Sportschule Hennef. Vertreten wird Ismael in Cloppenburg von U-19-Trainer Daniel Stendel.

Unzufrieden: Hannovers Coach Valerien Ismael.
Unzufrieden: Hannovers Coach Valerien Ismael.
© imagoZoomansicht

Dies dürfte Ismael kurzfristig auf andere Gedanken bringen, denn das Abschneiden seiner Elf in der Rückrunde schmerzt. Da schlugen in den bisher acht Spielen zwei Siege und zwei Remis, aber gleich vier Niederlagen zu Buche. Resultat: 96 hat sich aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet und musste den Lokalrivalen TSV Havelse an sich vorbei auf den zweiten Platz ziehen lassen. "Das haben wir uns ganz anders vorgestellt", bekennt Ismael, "wir wollten oben dranbleiben."

Wohl selten hat der Ausfall eines Spielers solche Auswirkungen gezeitigt: Torjäger Deniz Kadah (Syndesmoseriss) konnte im neuen Jahr kein Spiel bestreiten und nicht ersetzt werden. "Wir brauchen zu viele Chancen, um ein Tor zu erzielen", stellt der Trainer fest. Nicht unterschätzt werden darf der Ausfall von Kevin Behrens. Mit ihm fiel nach der Roten Karte wegen seiner Tätlichkeit gegen Fabian Wetter von Holstein Kiel ein weiterer Stürmer für sechs Spiele gesperrt aus. Behrens darf gegen Cloppenburg wieder auflaufen.

- Anzeige -

Individuelle Fehler im Defensivverhalten führten zudem zu vermeidbaren Gegentoren. In der Abwehr konnte Ali Gökdemir (zwei Muskelfaserrisse) nur selten wirklich gleichwertig ersetzt werden.

Die Planungen für die kommende Spielzeit werden nun energisch vorangetrieben. Insgesamt 13 Verträge laufen sowieso aus, aber als eine Konsequenz aus der sportlichen Entwicklung und mangelnder Perspektive könnte auch Spielern, die über diese Saison hinaus noch gebunden sind, ein Vereinswechsel empfohlen werden. "Die Gespräche beginnen in der nächsten Woche", kündigt Ismael an. Die für eine Ausbildungsmannschaft schon fast turnusgemäße Umgestaltung des Kaders könnte radikaler ausfallen als bisher gedacht.

04.04.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Livescores Live

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:00 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
06:20 SDTV Zenit St. Petersburg - Dinamo Moskau
 
07:00 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
07:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -