Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.04.2013, 15:35

1860 München: 20-Jähriger rückt in den Blickpunkt

Ziereis: "Es geht mir um die Perspektive"

Es läuft rund für den TSV 1860 München II und Markus Ziereis. Die kleinen Löwen sind Spitzenreiter der Regionalliga Bayern. Einen großen Anteil daran hat der 20-jährige Strafraumstürmer. Sein Talent blieb auch in der ersten Mannschaft der Giesinger nicht unbemerkt: In der 2. Liga kam Ziereis bereits viermal zum Einsatz (eine Vorlage, kicker-Notenschnitt 3,67) Im kicker-Interview spricht der 18-Tore-Mann über die Torjägerkanone, den Aufstieg in die 3. Liga und seine persönliche Zukunft.

Markus Ziereis
Auf dem Weg nach oben: Stürmer Markus Ziereis vom TSV 1860 München II.
© imagoZoomansicht

kicker: Herr Ziereis, zunächst interessiert uns natürlich der Grund für Ihre Auswechslung gegen Augsburg II.

Markus Ziereis: Mein linker Oberschenkel zwickt schon seit über einer Woche. Während des Spiels ist es wieder schlimmer geworden, also habe ich gesagt, wenn ich nicht hundertprozentig fit bin, dann bringt es nichts und habe den Trainer gebeten, mich rauszunehmen.

kicker: Wie bewerten Sie das torlose Remis gegen die Augsburger Reserve?

Ziereis: Am wichtigsten war, dass die Null stand. Defensiv sind wir stabil und vorne hatten wir unsere Chance. Auf dem Platz war es aber schwierig für mich, normal schiebe ich den Ball nochmal rüber. Das war heute sicher nicht unsere beste Leistung, aber wir haben trotzdem alles gegeben und sind nicht unzufrieden.

kicker: Waren die schwierigen Platzverhältnisse der Hauptgrund für das mäßige Spiel?

Ziereis: Ich glaube schon. Der Platz kommt uns nicht zu Hilfe, denn wir wollen eigentlich Fußball spielen. So müssen wir mit langen Bällen operieren und können unser Spiel nicht so durchziehen.

kicker: Das bedeutet also im Umkehrschluss, dass sich die Gegner erst recht warm anziehen müssen, wenn die Plätze wieder besser werden?

Ziereis: Dann wird das auf jeden Fall wieder besser aussehen.

Unser Ziel ist der Aufstieg, wir haben auch das Potenzial dazu in der Mannschaft.Markus Ziereis, Stürmer TSV 1860 München II

- Anzeige -

kicker: Wie lautet denn die sportliche Zielsetzung?

Ziereis: Wir wollen Tabellenführer bleiben, am Ende in die Relegation kommen. Unser Ziel ist der Aufstieg, wir haben auch das Potenzial dazu in der Mannschaft.

kicker: Und wie sieht es bei aktuell 18 Toren mit Ihrer persönlichen Zielsetzung aus? Haben Sie die Torjäger-Kanone im Visier?

Ziereis: Natürlich würde ich mich freuen, wenn das klappt. Bisher läuft’s doch auch gut.

kicker: Ihr Vertrag läuft im Sommer aus. Hängen Ihre Zukunfts-planungen eventuell auch mit einem etwaigen Aufstieg der Reserve zusammen?

Ziereis: Das ist davon unabhängig, auch wenn ich natürlich gerne aufsteigen würde. Es geht mir um die Perspektive. Die Gespräche laufen, bis jetzt gibt es aber noch keine Tendenz.

Interview: Matthias Horner

03.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu von Ahlen

Vorname:Markus
Nachname:von Ahlen
Nation: Deutschland
Verein:1860 München

- Anzeige -

weitere Infos zu Ziereis

Vorname:Markus
Nachname:Ziereis
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:26.08.1992

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München II
Gründungsdatum:17.05.1860
Vereinsfarben:Grün-Gold, Fußballabteilung: Weiß-Blau
Anschrift:Turn- und Sportverein München von 1860
Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon: (0 89) 64 27 85 0
Telefax: (0 89) 64 27 85 190
Internet:http://www.tsv1860.de/

- Anzeige -

- Anzeige -