Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.03.2013, 13:22

Bamberg: Verein reagiert im Abstiegskampf

Kurth ersetzt Skarabela

Der abstiegsbedrohte FC Eintracht Bamberg hat auf die bittere 1:5-Klatsche am Dienstag beim FC Memmingen reagiert und Trainer Petr Skarabela mit sofortiger Wirkung entlassen. Das gab der erste Vorsitzende des Vereins, Mathias Zeck, am Donnerstagvormittag in einem Interview mit dem lokalen Radiosender Radio Bamberg bekannt. Mit Dieter Kurth haben die Bamberger auch schon einen Nachfolger bei der Hand.

- Anzeige -
Dieter Kurth
Gibt künftig in Bamberg die Kommandos: Dieter Kurth (hier noch im Dress des VfL Frohnlach).
© imago Zoomansicht

Wie Zeck mitteilte, habe sich Skarabela nach der Pleite am Dienstag sehr betroffen gezeigt. Daraufhin entschied sich der Verein zu einem Trainerwechsel. Mit 28 Zählern belegen die Bamberger derzeit den 16. Tabellenrang der Regionalliga Bayern und stecken mitten im Abstiegskampf.

"Es ist so, dass wir einen Trainer gesucht haben, der die Regionalliga kennt, der das Bamberger Umfeld kennt und der sofort verfügbar ist. Alles drei Dinge, die auf Dieter Kurth zutreffen", erklärt Zeck auf der Website des Bayerischen Fußball-Verbandes.

Kurth ist in Bamberg ein bekanntes Gesicht. Der 50-Jährige trainierte die Eintracht bereits vom 6. Januar 2010 bis zum 15. Juni 2010. Anschließend war der Coach beim VfL Frohnlach tätig, wo er im Oktober 2012 zurücktrat.

Zum Debüt erwartet Kurth am Samstag (14 Uhr) gleich eine harte Nuss. Die Domstädter erwarten den Tabellenzweiten aus Illertissen im heimischen Fuchs-Park-Stadion.

28.03.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Eintracht Bamberg 2010
Gründungsdatum:16.06.2010
Anschrift:Fußball-Club Eintracht Bamberg e.V.
Moosstraße 127
96050 Bamberg
Telefon: (09 51 )22 20 05 30
Telefax: (09 51) 4 07 34 34
Internet:http://www.fc-eintracht-2010.de/

- Anzeige -

- Anzeige -