Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.02.2013, 09:54

Havelse: Der Trainer über seine und die Zukunft des TSV

Breitenreiter: "Wir wollen uns in der Liga etablieren"

Der Winter hat die Regional­liga Nord fest im Griff. Wie alle Klubs leidet auch der TSV Havelse unter diesen Be­dingungen. Alle bisherigen vier Rückrundenspiele des Tabel­lenvierten sind ausgefallen. Der kicker sprach mit Trainer André Breitenreiter.

André Breitenreiter
Kann sich seine Zukunft auch beim TSV vorstellen: André Breitenreiter.
© imagoZoomansicht

kicker: Ist beim TSV derzeit ein Training möglich?

André Breitenreiter: In Havelse ist aktuell unter diesen Bedingun­gen ein normales Training im Grunde nicht möglich. Wir sind in der letzten Zeit häufig ausge­wichen und haben auf Kunstra­sen trainiert.

kicker: Droht Ihre gute Vorberei­tung zu verpuffen?

Breitenreiter: Sie verpufft insoweit nicht, als wir unsere Testspiele gegen Top-Teams wie SF Lotte oder den VfL Wolfsburg II erfolg­reich absolvieren konnten. Na­türlich ist es schwierig, Anfang Januar zu beginnen und jetzt fast acht Wochen ohne Pflicht­spiel zu sein. Wir versuchen, die Zeit auch mit Maßnahmen wie Boxen oder Kochen attraktiv zu gestalten, um die Motivation und Stimmung hochzuhalten.

kicker: Welche Konsequenzen würden Sie daraus ziehen?

Breitenreiter: Nach den Erfahrun­gen der letzten Jahre sollte der Rückrundenstart wie im Süden auf Anfang März verlegt werden Wochen.

Der TSV hat immer eine Chance, sonst hätte ich schon gehen könnenBreitenreiter über eine mögliche Zukunft beim TSV

- Anzeige -

kicker: Wie lautet Ihr Rückrun­denziel?

Breitenreiter: Wir wollen unsere guten Leistungen bestätigen und uns weiter in der Liga etablieren. Mal schauen, was dabei heraus­kommt.

kicker: Ständiges Thema ist die Verlängerung Ihres auslaufenden Vertrages. Wurden schon Gesprä­che geführt?

Breitenreiter: Nein, das eilt auch nicht. Wichtig ist für den Verein erst einmal, sich aufzustellen und zu positionieren, was man ab der kommenden Saison möchte. Wir als Team haben für unseren be­scheidenen Rahmen Großarti­ges geleistet. Jetzt geht es darum, Möglichkeiten aufzuzeigen, um den nächsten Schritt zu tun und sich weiterentwickeln zu können. Ich möchte Mitte März erst ein­mal meinen Fußballlehrer hof­fentlich positiv abschließen und verspüre keinen Druck. Im April werden wir sprechen.

kicker: Hat der TSV eine Chance?

Breitenreiter: Es gab interessante Anfragen, aber die sind zu die­sem Zeitpunkt kein Thema. Das zeigt, wie sehr wir zusammen­gewachsen sind. Dennoch ist klar, ich will Fußballlehrer wer­den, um mich zu entwickeln. Am liebsten mit dem TSV. Der hat immer eine Chance, sonst hätte ich schon gehen können.

Interview: Dieter Kösel

19.02.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Breitenreiter

Vorname:André
Nachname:Breitenreiter
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -