Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.01.2013, 14:52

Havelse: Verlängerte Winterpause

Breitenreiter: "Wollen für Überraschungen sorgen"

Der Auftakt nach der Winterpause verschiebt sich auch beim TSV Havelse, nachdem aufgrund der winterlichen Wetterverhältnisse die Nachholpartie in Goslar erneut abgesagt werden musste. In der Liga gehört der TSV auch in dieser Saison zur Spitzengruppe. Doch trotz des guten vierten Platzes ist fraglich, ob Trainer André Breitenreiter bleiben wird.

André Breitenreiter
Hat viel vor: Havelse-Trainer André Breitenreiter will nach der Winterpause nachlegen.
© imagoZoomansicht

André Breitenreiter ist im Stress. Dies hat weniger mit dem Rückrundenstart der Regionalliga Nord zu tun. Der Trainer des TSV Havelse bereitet sich intensiv auf seine Abschlussprüfung zum Fußballlehrer vor, die nun ansteht. Deshalb überrascht es kaum, dass das Thema Vertragsverlängerung derzeit buchstäblich auf Eis liegt. "Vor April passiert da nichts", sagt der ehemalige Profi, dessen Vertrag im Sommer ausläuft.

Praktisch hat Breitenreiter seine Befähigung zum Fußballlehrer mit der Entwicklung beim TSV Havelse längst nachgewiesen. Unter seiner Federführung hat sich die Elf vom Absteiger, dem der Klassenerhalt nur am grünen Tisch gelang, zum Spitzenteam entwickelt, das im vergangenen Jahr auch im DFB-Pokal mit einem Sieg über den 1. FC Nürnberg für Furore sorgte. Diese Erfolge sind umso bemerkenswerter, da wirtschaftlich Schmalhans als Küchenmeister regiert. Als Tabellendritter ging der TSV in die Winterpause - und einzig dem Finanzdebakel des VfB Lübeck ist es zu "verdanken", dass er als Vierter nun wieder herauskommt.

- Anzeige -

Hohe Eigenmotivation

Der guten Stimmung hat das nicht geschadet. Denn die Havelser sind auf jeden Fall gut vorbereitet auf den Rest der Saison. "Meine Spieler haben eine enorm hohe Eigenmotivation, das erleichtert natürlich vieles", weiß der Trainer. Ihre Hausaufgaben haben sie gewissenhaft erledigt, und so konnte der Fokus im Training gleich auf den fußballerischen Bereich gelegt werden. Zudem hat sich der einzige Neuzugang, Torhüter Marcel Engelhardt vom VfB Lübeck, schon gut integriert.

Die Testspiele im Trainingslager im türkischen Belek zeigten, "dass die Spieler weiter Lust auf Leistung haben", erzählt TSV-Manager Stefan Pralle. Das 1:1 gegen Drittligist FC Heidenheim sowie das 3:2 gegen den FSV Frankfurt und nur 24 Stunden später das 1:2 gegen den MSV Duisburg bestätigen dies. Der Ehrgeiz des TSV Havelse ist ungebrochen. "Wir wollen uns weiterentwickeln und in der Liga weiterhin für Überraschungen sorgen", nennt André Breitenreiter die Rückrundenziele. Man darf gespannt sein.

Dieter Kösel

25.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:TSV Havelse
Gründungsdatum:05.08.1912
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:TSV Havelse von 1912 e.V.
Hannoversche Straße 90-92
30823 Garbsen
Telefon: (05 13 7) 10 45 4
Telfax: (05 11) 44 98 89 31
Internet:http://www.tsvhavelse.de/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -