Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.01.2013, 14:10

Homburg: Neuer Stürmer kommt bis Saisonende

Reinhardt erhält neue Chance

Der 20-jährige Offensivspieler Pascal Reinhardt wechselt vom FC Bayern II zum FC 08 Homburg. Bei den Saarländern erhält Reinhardt einen Vertrag bis zum Saisonende und versucht sich nach der bisher enttäuschend verlaufenen Saison wieder zu empfehlen. Reinhardt ist der dritte Neuzugang im Team von Homburg-Trainer Christian Titz.

- Anzeige -
Pascal Reinhardt
Neuanfang: Das Trikot des FC Bayern II wird Pascal Reinhardt vorerst nicht mehr überstreifen. Er wechselt zum FC 08 Homburg.
© imago Zoomansicht

Pascal Reinhardt geht bis zum Saisonende für den FC 08 Homburg auf Torejagd. Der 20-Jährige, der beim SSV Reutlingen 05 ausgebildet wurde, wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Bayern II zu den Saarländern. Beim FCB konnte sich Reinhardt nicht durchsetzen. Er kam in der letzten Saison insgesamt elfmal zum Einsatz, diese Saison wurde er nicht mehr berücksichtigt. Bisher konnte Reinhardt, dem großes Talent attestiert wird, noch keinen Treffer in der Regionalliga erzielen. Zuvor war der 20-jährige Offensivmann in der A-Jugend der Stuttgarter Kickers aktiv.

Reinhardt ist der bereits dritte Neuzugang der Winterpause beim FC 08 Homburg. Zuvor konnte sich das Team von Trainer Christian Titz bereits mit Björn Recktenwald (TSG Hoffenheim II) und Hajrullah Muni verstärken.

15.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -