Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.01.2013, 17:01

Jena: Verstärkung im Sturm

Shala wechselt zu Carl Zeiss

Mit Andis Shala verstärkt sich der FC Carl Zeiss Jena im Angriff für die Rückrunde. Mehr Qualität, mehr Torgefahr - das erhofft sich der Zweitplazierte der Regionalliga Nordost von dem Neuzugang. Der 24-Jährige kommt vom Halleschen FC und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2014.

- Anzeige -
Andis Shala
Andis Shala: Er wechselt vom Halleschen FC zum FC Carl Zeiss Jena in die Regionalliga.
© imago Zoomansicht

Der Kosovo-Albaner Andis Shala stürmt ab sofort für den FC Carl Zeiss Jena. Bei den Thüringern erhält er einen Eineinhalbjahresvertrag. Der aus der Jugend von Hannover 96 stammende Shala stand seit dem Sommer 2011 beim Halleschen FC unter Vertrag, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen und wurde zumeist eingewechselt. Davor stand er drei Jahre beim schottischen Erstligisten Dundee United unter Vertrag.

Bei seinem neuen Arbeitgeber freut man sich über den Neuzugang: "Andis Shala hat die Fähigkeiten, unsere Offensive nicht nur nominell sondern vor allem qualitativ zu verstärken", so FCC-Präsident Rainer Zipfel.

11.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -