Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.01.2013, 15:17

Viktoria Köln: Erwarteter Neuzugang

Streit-Wechsel nun perfekt

Seit Wochen wurde der Wechsel von Albert Streit von Alemannia Aachen zu Viktoria Köln erwartet, nun gibt es die Bestätigung von Vereinsseite. Damit folgte Streit einem lukrativen Angebot. Bei seinem neuen Verein trifft der Mittelfeldspieler auf weitere Ex-Profis aus der Bundesliga.

- Anzeige -
Albert Streit
Seit längerem wurde Albert Streits Wechsel von Alemannia Aachen zu Viktoria Köln erwartet. Nun ist er perfekt.
© imago Zoomansicht

Am Mittwoch löste Albert Streit auf eigenen Wunsch seinen Vertrag bei der insolvenzbedrohten Alemannia aus Aachen auf, einen Tag später ist seine neue Fußballheimat offiziell. Wie seit längerem spekuliert worden war, schließt sich der 32-Jährige FC Viktoria Köln an. Bereits am Mittwoch wird Streit mit dem Team von Trainer Wolfgang Jerat zum ersten Mal trainieren.

In 118 Bundesligaeinsätzen für Frankfurt, Schalke, den FC Köln, Wolfsburg und Hamburg kam er auf insgesamt elf Treffer. Bei der Viktoria wird Streit zusammen mit anderen Routiniers wie Giovanni Federico und Andrew Sinkala auf dem Platz stehen. Beim Duell im Verbandspokal am 12. Januar wird Streit, wie im Vertrag vereinbart, nicht gegen seinen alten Verein auflaufen.

09.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -