Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

10.12.2012, 10:40

Oberhausen: Am RWE-Torwart gescheitert

Bonmann mit starkem Debüt

Bei winterlichen Verhältnissen besiegte Rot-Weiss Essen RW Oberhausen im Ruhrderby mit 2:1. Dabei zeigte Torhüter Hendrik Bonmann bei seinem ersten Spiel in der Regionalliga eine starke Vorstellung und verhalf Essen mit Glanztaten zum Sieg. Auch Mittelfeldspieler Cebio Soukou ließ mit dem Führungstreffer aufhorchen. Oberhausen rutscht derweil immer tiefer in der Tabelle.

Hendrik Bonmann
Musste nur einen Treffer hinnehmen: RWE-Torhüter Hendrik Bonmann.
© imagoZoomansicht

Nach seinem Ligadebüt erhielt der RWE-Torwart von Peter Kunkel den Ritterschlag. "Wir sind an unserer erneut mangelhaften Chancenverwertung, aber auch an einem überragenden Torwart gescheitert", erklärte der RWO-Trainer das 1:2 an der Hafenstraße.

Mit der Nominierung von Bonmann hatte Waldemar Wrobel die Konsequenzen aus einigen Patzern des bisherigen Stammtorhüters Dennis Lamczyk gezogen. Die blitzsaubere Leistung des 18-Jährigen, der in der Junioren-Bundesliga in neun Spielen gerade einen Treffer kassiert hatte, gab dem RWE-Trainer Recht. Trotz schwieriger Bedingungen - die eingebaute Rasenheizung war nicht auf die Schnelle einsatzfähig - strahlte Bonmann Ruhe und Sicherheit aus, gefiel mit hervorragender Strafraumbeherrschung und guten Reaktionen und war nur durch einen Elfmeter von Sebastian Mützel zu bezwingen.

"Das Vertrauen will ich jetzt zurückzahlen."Cebio Soukou

- Anzeige -

"Es war ein Super-Gefühl, bei einem so wichtigen Spiel zwischen den Pfosten zu stehen. Die Mannschaft hat mir bei meinem Einstand sehr geholfen", strahlte Essens aktuelle Nummer eins: "Vor dem Anpfiff war ich schon ein wenig nervös, danach war das aber wie weggeblasen. Das hat mich selbst ein wenig gewundert." Auch Wrobel lobte: "Hendrik hat ein sehr gutes Spiel abgeliefert." Die neue Rangfolge sei damit aber nicht in Stein gemeißelt: "Wir warten wie immer die Trainingseindrücke ab und werden dann neu entscheiden."

Einen starken Eindruck hinterließ auch Cebio Soukou, der bisher oft hinter den Erwartungen zurückblieb. "Ich habe schon einige Chancen nicht genutzt, aber der Trainer hat mich immer unterstützt. Das Vertrauen will ich jetzt zurückzahlen", betonte der Ex-Bochumer nach seinem ersten Tor für RWE.

Während die Essener nur noch zwei Punkte hinter der Spitze zurückliegen, trennen die keineswegs enttäuschenden Gäste nur noch zwei Zähler von der Gefahrenzone. Der dritte Abstieg in Serie droht. Routinier Mike Terranova gibt sich kämpferisch: "Wenn wir weiterhin so gut spielen, dann werden wir auch bald den Bock umstoßen. Am besten schon am Donnerstag gegen Schalke."

Ralf Debat

10.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Soukou

Vorname:Cebio
Nachname:Soukou
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen
Geboren am:02.10.1992

weitere Infos zu Bonmann

Vorname:Hendrik
Nachname:Bonmann
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund II
Geboren am:22.01.1994

weitere Infos zu Terranova

Vorname:Mike
Nachname:Terranova
Nation: Italien
Verein:Rot-Weiß Oberhausen
Geboren am:17.11.1976

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -