Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.09.2012, 09:52

Wuppertal: Fle­ßer nach Hüftprellung gegen Viktoria fraglich

WSV-Trainer Bruns erwartet eine Reaktion

Am heutigen Freitag trifft der Wuppertaler SV auf Viktoria Köln, den Spitzenreiter der Regionalliga West. Beide Teams können sich für die Patzer unter der Woche rehabilitieren. Nach der 0:4-Pleite in Wiedenbrück war WSV-Trai­ner Hans-Günter Bruns fassungslos. Gegen Köln (ab 19.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) fordert er eine Reaktion von seiner Mannschaft.

Hans-Günter Bruns
Angefressen: Trainer Hans-Günter Bruns will gegen Viktoria Köln einen anderen WSV sehen.
© imagoZoomansicht

Statt beste Werbung in eigener Sache für das Heimspiel gegen Viktoria zu be­treiben, blamierte sich der WSV am Dienstag in Wieden­brück bis auf die Knochen. "Das war eine Kopfsa­che, anders ist das nicht zu erklären", ärgerte sich Bruns. Kapitän Tom Moosmayer pflichtete bei: "Jeder war schlecht. Wir haben nie ins Spiel gefunden." Der Belgier warnt nun aber eindringlich da­vor, "jetzt alles zu zerreden, was vergangene Wochen gut war".

Und so will sich der WSV aus­gerechnet gegen den Spitzenrei­ter rehabilitieren. "Jeder weiß jetzt, worauf es ankommt. Ich erwarte eine Reaktion", fordert Bruns. Er hofft, dass Robert Fle­ßer (Hüftprellung) rechtzeitig fit wird: "Robert ist ein absoluter Führungsspieler, dessen Ausfall wehtut." Möglich, dass Marco Neppe wieder in die Stammfor­mation rückt. Erwartet werden rund 2500 Zuschauer. "Die Nie­derlage kostet uns 2000 Besucher", glaubt Boss Runge.

- Anzeige -

Federico wohl erneut nur Ersatz

Auch der Geg­ner patzte. Viktoria Köln, das bislang von Sieg zu Sieg eilte, zog gegen einen allerdings starken VfL Bochum II mit 2:3 den Kürzeren. Viel Zeit zur Aufarbei­tung bleibt Trainer Heiko Scholz nicht. Umstellun­gen sind möglich, bis auf die Langzeitverletzten Michael Gardawski und Eugen Tschumakow steht der komplette Kader zur Verfügung. Den Nachverpflich­tungen Giovanni Federico und Hamdi Dahmani bleibt wohl er­neut nur ein Platz auf der Bank. "Es ist ein richtiges Spitzen­spiel", sagt Kapitän Mike Wun­derlich, "ich bin mir sicher, dass wir dort etwas holen werden."

J. Koldehoff/O. Löer

28.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Bruns

Vorname:Hans-Günter
Nachname:Bruns
Nation: Deutschland
Verein:Wuppertaler SV Bor.

- Anzeige -

weitere Infos zu Moosmayer

Vorname:Tom
Nachname:Moosmayer
Nation: Belgien
Verein:Alemannia Aachen
Geboren am:01.10.1979

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -