Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.09.2012, 10:20

Meppen: Ratlosigkeit nach zuletzt sieben Spielen ohne Sieg

Bewährung für Trainer Flottmann

Seit sieben Spielen nicht gewonnen und in der Tabelle auf Rang 15 zurückgefallen: Die Hoffnung auf eine ruhige Saison mit einem einstelligen Platz ist infrage gestellt. Und das ausgerechnet im Jahr des 100-jährigen Vereinsbestehens. Doch noch bleiben die Verantwortlichen ruhig und stärken dem Meppener Coach Heiko Flottmann den Rücken.

- Anzeige -

Die sportlich Verantwortlichen wirken zurzeit genauso ratlos wie die Spieler, die betonen, dass es innerhalb des Teams stimme. "Die Mannschaft hat zwei Gesichter", spielt Stürmer Andreas Gerdes-Wurpts insbesondere auf die letzten Partien an. Gegen Oldenburg und Wilhelmshaven reichte es jeweils nur zu einer passablen bis guten Halbzeit. Damit waren aber die Defizite der anderen nicht mehr wettzumachen. Die Meppener verloren jeweils 1:2.

Heiko Flottmann
Braucht einen "flotten" Weg aus der Krise: Meppens Trainer Heiko Flottmann.
© imago Zoomansicht

"Wir müssen intern ergründen, woran es liegt", betont der Sportliche Leiter Rainer Persike. Einen Ansatzpunkt hat auch er offenbar noch nicht gefunden. Das von Trainer Heiko Flottmann beklagte Leistungsgefälle im Kader empfindet der 65-Jährige nicht als bedrohlich. Sicher ist, dass beide gern noch einen Defensiv-Allrounder geholt hätten. Doch dafür fehlten die finanziellen Mittel. Stattdessen einigten sich Hüseyin Dogan und der Verein noch auf die vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit.

In der Defensive unterlaufen den Meppenern, die in Wilhelmshaven auf ein halbes Dutzend Akteure verzichten mussten - darunter vier Stammkräfte -, zu viele Fehler. Dass es schon weniger geworden sind, hat noch nicht geholfen. Die stärker eingeschätzte Offensive hat in acht Spielen neun Tore geschossen. Das überzeugt nicht.

Immerhin hat Vorstandssprecher Andreas Kremer dem Trainer das Vertrauen ausgesprochen. Es bestehe nach einem Viertel der neuen Saison noch kein Grund, in Panik zu verfallen. Doch Persike weiß, dass der SV immer tiefer in den Tabellenkeller rutscht, wenn er nicht bald wieder dreifach punktet. Sonntag kommt Aufsteiger Rehden ins Emsland. Die neunte Bewährungsprobe für Spieler und Trainer.

Uli Mentrup

27.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Flottmann

Vorname:Heiko
Nachname:Flottmann
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück

- Anzeige -

weitere Infos zu Gerdes-Wurpts

Vorname:Andreas
Nachname:Gerdes-Wurpts
Nation: Deutschland
Verein:BV Cloppenburg
Geboren am:22.05.1980

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Meppen
Gründungsdatum:29.11.1912
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Meppen 1912 e.V.
Lathener Straße 15a
49716 Meppen
Telefon: (0 59 31) 93 01 0
Telefax: (0 59 31) 93 01 50
Internet:http://www.svmeppen.de/

- Anzeige -

- Anzeige -